So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
4Ringe ist jetzt online.

mein 1.8 T geht gleich nach dem anlassen aus. es ist kein

Kundenfrage

mein 1.8 T geht gleich nach dem anlassen aus. es ist kein elektrikproblem. eher öldruck. bei normalem öldruck hat er keine kompression mehr. springt nicht an. ölpumpe gelößt, motor läuft aber kettenspanner klappert
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

ist ein neuer oder gebrauchter Zylinderkopf verbaut worden? Ist der Öldruck normal oder zu hoch? Wenn die Kompression bei "normalem" Öldruck nicht mehr vorhanden ist haben Sie Veränderungen an den Hydrostößeln vorgenommen?
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, Problem ist warscheinlich ein zugesetztes Sieb der Ölpumpe. Dadurch isr der Öldruck zu niedrig und die Hydrostößel im Zylinderkopf und der Kettenspanner wird nicht befüllt. Reinigen des Siebes bzw. Tausch sollte reichen. Gruß 4Ringe

Hüttepohl Seit 1988 in der AUDI / VW - Organisation. KFZ-Meister seit 1995. Diagnose / Elektronik / Klima / Infotainment