So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Betrifft schlechte Leistung von 1,9 TDI VW Sharan 115 PS in

Kundenfrage

Betrifft schlechte Leistung von 1,9 TDI VW Sharan 115 PS:
in unteren Drehzahlen ganz schlechte Leistung; bei 1750 bis 2000 Leistung besser, aber nicht befriedigend, über 2000 Leistungsabfall, es ist gerade so als ob die Einspritzmenge
reduziert wird, diesen Eindruck hat man auch im unteren Drehzahlbereich. Dieselverbrauch unter 7 Liter/100 Km. Bei Vollgas ist auch keine Rauchdichteerhöhung festzustellen.

Die Vertragswerkstatt will den Turbo tauschen, nur hört man den Turbo beim Gasgeben unter Zuhilfenahme eines Stethoskopes normal hochdrehen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo JustAnswer Kunde,

wenn das Fahrzeug bzw der Turbo über eine Unterdruckregelung verfügt sollten Sie den Schlauch der Unterdruckdose des Turbos abziehen und anschliessend nochmals eine Probefahrt durchführen. Hier ist allerdings vorsicht geboten, wenn Sie merken daß das Fahrzeug wieder entsprechend zieht sollten Sie nur sanft beschleunigen damit, durch den maximal Druck des Turbos, keine Ladedruckschläuche beschädigt werden. Sollte die Leistung wieder vorhanden sein wird der Defekt an dem Ladedruckregulierventil oder dessen Unterdruckleitungen liegen. Im schlimmsten Fall könnte auch die Verstellung des Turbos selbst defekt sein.