So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

VW Passat BJ98 ruckelt pl tzlich beim Beschleunigen

Kundenfrage

Hallo, mein VW Passat BJ98 hatt plötzlich während der Autobahnfahrt nach normalem Abbremsen bei der Ausfahrt angefangen stark zu ruckeln beim Beschleunigen. In jedem Gang.  Vor allem im 1 und 2 gang, das Auto beschleunigt auch mühsam und wie gesagt, es ruckelt sehr stark. Es fühlt sich an, als ob es gleich abwirgt oder die Zylinder nicht alle funktionieren (es ist ein 5zylinder motor) Doch aufgefallen ist, dass ab ca. 4000 Umdrehungen sich wieder normal fährt. Übrigens es ist auf Gas umgerüstet, und sowohl mit gas als auch mit benzin, ruckelt gleich stark. Was könnte das sein??? Vielen dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, danke für die Antwort.

Das Auto ist schon seit 5 Jahren umgerüstet. Noch nie welche Probleme gehabt.
und heute ganz plötzlich hatt es angefangen stark zu ruckeln beim gas geben. egal ob gas oder benzin. wenn man ganz langsam gas gibt läuft noch einigermasen normal, doch im leerlauf hört man das auch, dass da was nicht stimmt, der motor läuft unruhig. besonders beim beschleunigen in dem niedrigen drehbereich und ab ca.3000-4000 umdrehungen wirds wieder ruckelfreier....
kann ich da selbst was rausfinden, oder reparieren? - bin zwar kein automechaniker, kann aber einiges selbst austauschen...
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
und was würde mich die reparatur ca. kosten??
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Luftmassenmesser und die Lambdasonde sind in Ordnung.
Es hört sich aber an, als ob ein Zylinder defekt ist. Was aber bedeuten würde, dass es fast wie Motorschaden zu werten ist. Lohnt sich denn eine Reparatur bei einem 13 jahre alten auto?
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und wenn es tatsächlich Zylinder sind, evtl. auch nur einer der durchgebrannt ist, was angeblich bei überlastung des motors vorkommen kann? Was kann man da noch machen? lässt sich das reparieren und die kosten gering halten? Kann das eine kleine KFZ-Werkstatt auch? Die bei VW verlangen bestimmt ganz schön viel und wie immer muss noch das eine oder andere mitgetauscht werden - wenn nicht der ganze "motor"
vielen dank nochmal für die tipps.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wir sind auf das auto einerseits sehr angewiesen, vor allem dass es auf Gas umgerüstet ist. Außerdem ist das von der Ausstattung eine Highline-version und top geplfegt. Was könnten wir für so ein auto denn überhaupt kriegen wenn wir es nicht reparieren und verkaufen?
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke...das Auto muss erst mal zur Werkstatt, dann werde ich sie weiter informieren, was genau die Diagnose ist. Evtl. können sie dann mehr tipps geben?
Netten Gruß
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Die VW Werkstatt hat uns mitgeteilt, dass der ein Zylinder im Zylinderblock durchgebrannt ist und der Zylinderkolben etwas verkratzt ist.
Der Zylinderblock ist angeblich nicht allein austauschbar - da müsste ein Komplettmotor bestellt werden, was von Kosten her um die 7 bis 8 Tausend wären?!?

Was können wir in diesem Fall tun?
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist so schon richtig, zumindest was VW angeht. Sie können aber zu einem Motorenspezialisten in Ihrer nähe gehen und die Zylinder neu hohnen lassen sowie Übermaßkolben einsetzen lassen. Das würde die Kosten um etwa die Hälfte reduzieren. Ob dies allerdings bei dem Fahrzeug noch lohnt, oder ob man direkt einen komplett überarbeiteten Motor vom Schrott o.ä. kauft und einbaut bleibt Ihnen überlassen. Dies wäre nochmals günstiger.