So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich fahre einen Polo Bj. 2003 meine Klima

Kundenfrage

Hallo zusammen,
ich fahre einen Polo Bj. 2003 meine Klima bzw. Innenraumheitzung läßt sich nicht mehr Regeln, d.h. er heitz oder kühlt egal auf welcher Stellung die innentemperaturstellrad steht (20 oder 18 C). Hatte das Auto in einer Werkstatt der Fehlerspeicher gibt an : zu geringe Spannung hat der Thermostadt der Lüftung gemeldet. Habe eine neue Batterie gekauft, Fehlerspeicher gelöscht dies hat ca. 3 Wochen funktioniert jetzt besteht das Problem wieder. Nebenerscheinungen des ganzen: Abblendlicht flackert, Kontrollleuchte (Lenkrad + "!" Zeichen ) erscheint im Amaturenbrett und die Innenraumleuchte flackert. Mir ist aufgefallen das es hinter dem Sicherungskasten ein Rellay ständig klakkert. Mehr kann ich dazu nicht sagen wäre echt cool. wenn einer was weiß und es mir sagen bzw. schreiben würde.
vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei der Lichtmaschine wurde der Freilauf gemessen, und der passt. Keilriemen (Flachriemen ) ist neu. Diese Fehlerquellen sind ausgeschlossen
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Fehler leigt in der Stromversorgung, wenn die Lichtmaschine und der Keilriemen in Ordnung ist, muss man die elektronische Steuereinheit prüfen.

Auch die Spannung, gerade bei erneuerten Keilriemen sollte man prüfen.

Auch ist ein defekt der neuen Batterie nicht ausgeschlossen, wenn diese den Ladestrom der Lichtmaschine nicht aufnehmen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen