So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo! Habe eine T5, der jeden Morgen nicht anspringt. Orgeln

Kundenfrage

Hallo!

Habe eine T5, der jeden Morgen nicht anspringt. Orgeln hilft und irgendwann ist er auch an.
Komisch, daß es nur morgends so ist. tagsüber null Probleme...
Meine VW Werkstatt kriegt es einfach nicht hin, was da schon alles gemacht wurde, oder noch gemacht werden soll. Das geht so nicht.
Haben Sie eine Idee und Ratschläge?

Danke schonmal
Gilbert Staffler
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

bei Ihrem Modell hat es häufig schon Kontaktprobleme am Motorkabelbaum gegeben, welches sich nach längerer Standzeit in Startproblemen äußerte. Allerdings gibt es dafür keine verdächtige Stelle, sondern es muss der komplette KAbelbaum vermessen und geprüft werden um den Wackelkontakt zu finden. Gerade wenn kein Eintrag im Fehlerspeicher zu finden ist, wird dieser Defekt sehr wahrscheinlich sein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!

ist von VW schon gemacht worden i Rahmen der Batterietausches, zumindest an den üblichen Stellen. Das soll aber nicht die Ursache sein, da das Diagnosegerät keinen Fehler anzeigt. Und wenn, dann, so sagan die, müßten 2 Fehler vorliegen
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welche Fehler liegen denn dann vor?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Na, dass er jeden Morgen nur nach langem "orgeln" anspringt...
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich meine welche Einträge im Fehlerspeicher zu finden sind
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

ah ja, keine, nach Aussagen VW. (also auch keine zum Thema Glühkerzen, Glühvorstufe (?))
Das macht es eben so schwer bis unmöglich. Und die Bastelei soll ich tragen?
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn kein Fehler vorhanden ist kann es auch häufig an den mit Induktion arbeitenden Sensoren liegen. Da kommen Kurbel- und Nockenwellensensor in Frage. Diese tauchen nie im Fehlerspeicher auf, da Sie nicht bestromt werden,sondern sog. Induktivgeber sind. Allerdings hat der Motor auch erhebliche Startprobleme, wenn einer der Sensoren einen Fehler oder Kontaktprobleme aufweist, da er dann nicht weiß, welcher Zylinder wann im Arbeitstakt ist.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen