So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tool4U.
Tool4U
Tool4U, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 288
Erfahrung:  Peugeot, Audi, VW, Seat, Skoda, Honda, Opel
51148207
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Tool4U ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Passat Bj. 2006. Wenn man beim ffnen

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen Passat Bj. 2006. Wenn man beim öffnen der Türen zu spät die Fernbedienung betätigt, dann hakt das Türöffnungsgestänge aus. Die Werkstatt brauch nur 10 Minuten um es wieder einzuhängen. Ich bekomme aber garnicht erst die Türverkleidung ab. Kann jemand helfen?

Ich möchte Montag in Urlaub fahren. Klappt das noch?

Gruß Michael
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag werter JustAnswer-Nutzer,

Hier zeige ich die Schritte an der Beifahrertür.

Als erstes die beiden Torx-Schrauben re/li neben dem "Rückstrahler" heraus drehen.

Nun am Besten den Schraubenzieher hier ansetzten und die Blende...

...nach vorn abziehen.

Dahinter kann man jetzt die 2 Torx (T30) lösen.

Die 2. sitzt hier/dort.

Als nächstes kommen die 6 Clips dran.
Diese Clips verriegeln/entriegeln sich durch "auseinanderziehen".

Zum öffnen der Clips habe ich die Türpappe mit einem Keil etwas abgehebelt und bin dann mit einem großen, langen Schraubendreher...

... an die markierte Stelle am Clip. Ein bißchen hebeln und der Clip ist offen.

Hier noch ein Foto vom entriegelten Clip.

Und noch eins.

Wenn alle 6 offen sind, die Verkleidung nach oben aus dem Fensterschacht ziehen.

Den Seilzug am Türöffner aushängen.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Sowie den Stecker (grau) vom Türsteuergerät abziehen.

Die Türpappe an einer gepolsterten Stelle ablegen.

Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Anleitung. Ich bin wahrscheinlich nicht der große Automechaniker. Ich habe die Verkleidung zwar abbekommen, aber es sind einige der Clips auf der Strecke geblieben. Die große Enttäuschung kam aber dann erst. Ich müsste nun noch die Metallplatte abmachen um an die Türklinke heranzukommen. Da habe ich dann aufgegeben bevor ich noch mehr Schaden anrichte. Oder sehe ich das falsch? Gruß Michael
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag Michael,
da es sich um den äußeren Türgriff handelt haben Sie leider von der falschen Seite angefangen. :(

Hier reicht es die Gummikappe an der Stirnseite der Tür (B-Säule) zu entfernen.

Die Torx T25 Schraube lösen. Vorsicht: Nicht ganz raus drehen!

Das vorde Stück das Türgriffes (Schließzylinder) heraus nehmen. Dies geht am besten wenn der Schlüssel steckt.

Jetz kann der Türgriff entgegen der Fahrtrichtung heraus gezogen werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Noch mal vielen Dank. Leider hätte ich wohl auch noch sagen müssen, dass es sich um die Beifahrertür handelt. Dort ist nämlich kein Schließzylinder vorhanden. Ich habe deshalb nicht weitergemacht.
Gruß Michael

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen