So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem an meinem Golf

Kundenfrage

Hallo zusammen,
Ich habe folgendes Problem:
an meinem Golf 2 BJ 1986 möchte ich Nebelscheinwefer nachrüsten.
Ein 2 Stufenschalter ist ja seienmäßig vorhanden.
könnt Ihr mir sagen, ob die erste Stufe zur Relaisplatte verdrahtet ist ? wenn ja wohin?
Ist ein Relaissteckplatz und Sicherung vorhanden ?
Ist eine Gegenstromabschaltung des Fernlichtes vorhanden?

Ist vileicht die Relaisplatte des Passat ab Modelljahr 1984 Baugleich und kann ich die Pläne von diesem nutzen?

viele Fragen für ein bischen mehr Licht.
für eine Antwort danke XXXXX XXXXX vorraus.
mfg.
Carsten
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo.

Die Schalter des Passats und die des Golf 2 sind identisch. Die Schalter sind komplett vorverdrahtet und Sie benötigen nur die passenden Anschlusskabel auf der Rückseite. Das Fernlicht schaltet automatisch ab(gesetzl. so vorgeschrieben).

Die Klemmenbezeichnung lautet:56(+) und 31(Masse)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Was meinen Sie unter Rückseite?

Die Relaisplatte?

In meinem Passatplan ist dies die Klemme C22?

Sind Anschlussleitungen in dem Motorraum vorverdrahtet?

 

 

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, es gibt nur Anschlüsse hinten am Schalter. Die Klemme C22 ist typisiert für den Passat, generell spricht man bei Fernlicht von Klemme 56. Die vorliegenden Pläne können sich da unterscheiden.

Sie müssen auf jeden Fall Leitungen für die NSW legen, da hier ein geänderter Kabelbaum nötig wäre. Diese müssen vom Schalter zum Sicherungskasten gezogen werden und von dort zu den Verbrauchern.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Mit Ihrer Antwort bin ich nicht einverstanden.

Inzwischen bin ich durch andere Foren gewandert.

Der Kabelbaum ist bis in den Motorraum vorhanden.

ein Relaise existiert bereits.

Die Nebelscheinwerfer dürfen nicht gleichzeitig mit den Ferscheinwerfern betrieben werden.

Eine Technische Einschränkung ist nicht vorgeschrieben und war für mein Fahrzeug nicht konstruiert.

Die Anschlüsse an den Kabelbaum habe ich nun fertiggestellt. funktioniert einwandfrei.

Schade, ich habe mir eine Hilfe erwartet, um schnell zum Ziel zu kommen.

So habe ich alles durchklingeln müssen.

Trotsdem Danke für Ihre Mühe.

 

mfg.

Carsten

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen