So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VW-Audi-Experte.
VW-Audi-Experte
VW-Audi-Experte, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 27
Erfahrung:  KFZ-Mechatroniker mit 10-jähriger Berufserfahrung und diversen Expertentrainigs bei Volkswagen
53255873
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
VW-Audi-Experte ist jetzt online.

Hallo,t5 Russpartikel voll Aschema auf 37% runtergesetz neuer

Kundenfrage

Hallo,t5 Russpartikel voll Aschemaß auf 37% runtergesetz neuer Differenzdrucksensor Laufleistung seit 2007 444000 Km nur Autobahn versucht zu reinigen eventu. Loch reinbohren? 77 Kw Mfg meier
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

haben Sie es mit einer chemischen Reinigung versucht.

Loch reinbohren ist nicht legal und auch ein schwerer Tüv-Mangel. Desweiteren wird er so alfälliger für Rost u.a.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf meine Beratung.
Experte:  VW-Audi-Experte hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich würde eine Notregeneration des Partikelfilters machen lassen. Dies kann allerdings nur Ihre Werkstatt mit einem Tester auslösen.

Sollte keine Regeneration mehr möglich sein, ist ein Austausch des DPF notwendig.

Ein Loch in den Filter zu bohren ist keine Lösung des Problems.