So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Liebe Fachleute! Heute Morgen nach 15 km Autobahn kamen

Kundenfrage

Liebe Fachleute!

Heute Morgen nach 15 km Autobahn kamen aus dem Motorraum meines T5 Multivan EZ 01.06 (110 Tkm) auf einmal helle summende Geräusche, ähnlich einer Turbine. Nach Abfahrt von der Autobahn plötzlich ruckartige Schläge. Fahrzeug lässt sich noch schalten, fährt im 1. Gang auch wieder an, Schläge wiederholten sich. Einschleppen in die VW Fachwerkstatt - Dank Mobilitätsgarantie unenteltlich! Prognose ca. 2 std. später: schwerwiegender Getriebeschaden Zitat: Sowas hatten wir hier schon einige Jahre nicht mehr - Kosten für Material und Arbeitslohn Euro 3.400 brutto. Kulanzanfrage bei VW durch die Werkstatt hat umgehend eine Kostenübenahme in Höhe von 50% für Material und Arbeitslohn geboten. Das ist doch bemerkenswert, wenn man ansonsten hört, dass sich VW mit Kulanz schwer tut. Nun meine 2 Fragen: 1. Sind derartige Getriebeschäden nach so kurzer Zeit und für einen VW-Bus geringen Laufleistung an der Tagesordnung? Ist bzgl. Kulanz noch mehr drin?

Danke XXXXX XXXXX Antwort!

Gruß
Ein Bulli-Fan
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

 

Danke XXXXX XXXXX justanswer nutzen.

 

 

Ihre Fragen beantworte ich wie folgt:

 

 

Es ist nicht an der Tagesordnung. Gerade der T5 ist was das Getriebe angeht nicht wirklich anfällig.

 

 

Auch dies ist ein Grund warum VW sich zu so einer doch hohen Kulanzbeteidigung bereit erklährt.

 

 

Wenn dies häufiger vorkommen würde, wäre der Prozentsatz deutlich geringer.

 

 

Womit ich auch Ihre Frage bantworten möchte, dass Sie keine Möglichkeit haben mehr als 50% zu bekommen.

 

 

Sie sollten schon froh über diese Kostenübernahme sein, da es wirklich nicht an der Tagesordnung sind.

 

 

Im Regelfall bekommt manim vierten Jahr mit 100.00km Laufleistung maximal 30% Beteidigung wenn überhaupt.

 

 

Bedenken Sie bitte, dann Kulanz eine freiwillige Leistung des Herstellers ist und VW dabei wirklich nicht so kulant ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen