So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Herr_Karl.
Herr_Karl
Herr_Karl, Kfz-Meister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 37
Erfahrung:  KFZ-Meister - 15 Jahre Technik-Erfahrung
44973358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Herr_Karl ist jetzt online.

Hallo am stecker 3pollig des termoschalters von Wasserk hler

Kundenfrage

Hallo
am stecker 3pollig des termoschalters von Wasserkühler bei bora kommt keine spannung an, bei eingeschalteter zündung.Sicherung nr.8 40A im sicherungskasten auf batterie war duchgebrannt.Lüfternachlauf geht nicht. temp geht bis auf 100 grad rauf.Lüfter laufen bei direktem anschluß.
was könnte es sein ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Herr_Karl hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, haben Sie schon mal die Verkabelung nach Stromlaufplan geprüft? Sie können die Reiais prüfen und den Arbeitsstromkreis bei abgezogenen Relais kurzschließen.

 

Erster Schritt sollte aber die Prüfung der Verkabelung sein! Wiederstand, Masseschluß usw...

 

MFG

Herr_Karl

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

einen stromlaufplan habe ich nicht ist im hadbuch nicht drin, das relais nr.13 aufdruck 192 , wofür ist das, geht davon die steuerung ab, für das lüfternachlaufrelais ab ?wenn eine sicherung durchbrent muß ja irgendwo was defekt sein oder in einem steuerungsgerät ein kurzschluß.die lüfter laufen bei betrieb der klimaanlage.die spannung die zum stecker des thermoschaltes geht wo komt die her ??

Experte:  Herr_Karl hat geantwortet vor 6 Jahren.

Welches Fz. haben Sie?

 

Wenn möglich bitte die Fahrgestellnummer.

 

MFG

Herr_Karl

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

WVWZZZ1JZ1D018477

0603 529

 

habe bei vw schon gefragt aber die sagen bloß vorbeibringen und wir schauen nach, aber das kost ja wieder.Vielleicht ist es ja was ganz einfaches.

mfgj

Experte:  Herr_Karl hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Bin am schauen, hast du Kilma?

Experte:  Herr_Karl hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

das Relais hat nicht mit der Lüftersteuerung zu tun.

Das „Plus" macht folgenden weg - von Batterie + über die Metallschiene zur Sicherung 8 (40A) am Sicherungshalter auf der Batterie - über ein rotes 2,5er Kabel zum Stecker des Thermoschalters Pin 2. Du solltest also, wenn die Sicherung i.O. ist an Pin 2 12V anliegen haben. - hast du das nicht, zurück zur Sicherung, Sicherung heraus - noch mal genau kontrollieren ob diese wirklich i.O. ist - dann messen, beim Kontakt der von der Batterie kommt sollten ständig 12V anliegen - tut es das nicht - Sicherungskasten prüfen - wenn 12V i.O. - vom Sicherungsausgang bzw. vom Pin 3 des 3-Fach-Steckers am Sicherungskasten zum Pin 2 des Steckers am Thermoschalter eine Widerstandsmessung durchführen - ca. 0,3-0,5 Ohm - hast du mehr oder gar eine Unterbrechung liegt es am Kabel oder am Sicherungskasten (Ausgangsseitig). Prüf das Kabel auch auf Masseschluss! Der Sicherungskasten kann auf Grund der zeitweisen hohen Ströme heiß werden und durchbrennen.

 

Wenn dir diese Infos zur Fehlerfindung helfen, sollten sie dir schon etwas Wert sein! Wink

Mit freundlichen Grüßen

Herr_Karl

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen