So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mario Simon.
Mario Simon
Mario Simon, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 7
Erfahrung:  KFZ -Mechaniker / KFZ Karosserie Schlosser seit 1985 bei VW Audi
38838625
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Mario Simon ist jetzt online.

Hallo und guten Tag, was mu ich beachten, wenn ich eine Anh ngerkupplung

Kundenfrage

Hallo und guten Tag,
was muß ich beachten, wenn ich eine Anhängerkupplung nachrüsten möchte?
Über eine Nachricht würde ich mich freuen.

Viele Grüße
Dieter Welti
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

generell muß die Anhängerkupplung eine Typgenehmigung für das entspechende Fahrzeug besitzen.Bei Typgenehmigungen mit einem e Prüfzeichen sind diese auch nicht mehr einzutragen ung Abnahmepflichtig.

Wenn sie speziell für ihr Fahrzeug Fragen haben ,senden sie mir bitte die Fahrzeugdaten (Schlüsselnummern und Datum der Erstzulassung.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hersteller-u. Typ-Schlüsselnr.: 0603 614 Passat Variant TDI Bj. 8.2003

 

Muß am Stossfänger eine Aussparung ausgesägt werden?

Welcher Kabelsatz wir benötigt?

Danke XXXXX XXXXX

 

Dieter Welti

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

ich kann ihen hier sehr die Seite Kupplung.de empfehlen.Dort ist für jede angebotene Kupplung eine sehr gut gestaltete Anbauanleitung als Download hinterlegt.

Folgender Link gibt auf alle relevanten Fragen eine zufriedenstellende Auskunft.

http://img1.kupplung.de/1/files/fitting-help/vw1085_v1.pdf

Also keine Ausschnitte an der Stoßstange notwendig.

Beim E-Satz empfehle ich ihnen aus Erfahrung immer einen Typspezifischen ,diese arbeiten auch langfristig problemfrei.

Wenn sie keinen Wohnwagen damit ziehen wollen ist ein 7 poliger E-Satz die erste Wahl

Viele Grüße

Experte:  Mario Simon hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo .....

Wenn Sie eine Anhängerkupplung nachrüsten möchten, bekommen Sie im Fachhandel Bausätze zu kaufen, aber die sichere Variante ist immer die Montage durch eine Fachwerkstatt.

Bevor man die Anhängerkupplung nachrüsten kann, sollte Sie sich ein Bild über die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle machen. Nur so kann man entscheiden, welche Bauvariante sich für die eigenen Bedürfnisse am besten eignet. Es macht einen großen Unterschied, ob man später damit den kleinen Anhänger für den Transport des Urlaubsgepäcks ziehen oder einen kompletten Campingwohnanhänger befördern möchte.

Die Überlegungen beginnen bereits bei der benötigten Stützlast, die man unbedingt beachten sollte, will man eine Anhängerkupplung nachrüsten. Dies spielt vor allem bei einachsigen Anhängern eine entscheidende Rolle, da hier die Balance des Anhängers vollständig über das Fahrzeug gehalten werden muss. Bei zweiachsigen Anhängern ist das weniger relevant, es sei denn, es handelt sich um einen Anhänger mit mittig montierter Zwillingsachse.

Wenn man ein Modell einer Anhängerkupplung auswählen will, sollte man sich über die Vorteile einer Kupplung mit elektronischer Auflaufbremse informieren. Sie erleichtert den praktischen Umgang mit dem Gespann erheblich, weil sie bei Druck durch den Anhänger diesen automatisch abbremst, so dass die Bremslast nicht von der Karosserie des Zugfahrzeuges aufgefangen werden muss. Der einzige Nachteil besteht darin, dass man die Rückfahrsperre beim Rangieren beachten muss.

Wenn Sie eine Anhängerkupplung nachrüsten möchten, an der schwere und voluminöse Anhänger befördert werden sollen, da sollten Sie auch in die Kategorie Antischlingerkupplung schauen. Sie verhindert das lästige und noch dazu gefährliche seitliche Ausbrechen des Anhängers durch spezielle Klemmen und elektronische Fahrstabilisatoren, die Technologien einsetzen, die man auch vom ESP des Zugfahrzeuges her kennt.

Weitere zu beachtende Punkte sind die Beleuchtung des Hängers und die Sicht des Fahrers. Für den Anhänger sind ebenfalls Begrenzungsleuchten und Richtungsanzeiger vorgeschrieben. Lediglich für landwirtschaftliche Anhänger gibt es Ausnahmen, bei denen die Kennzeichnung mit einer rot-weiß-gestreiften Tafel ausreicht. Die gute Sicht des Fahrers kann durch zusätzliche Seitenspiegel am Zugfahrzeug garantiert werden.

Ich denke dassind einige ausführliche Punkte die Sie beachten sollten dann steht Ihnen ein Kauf bzw ein Nachrüsten nichts entgegen!

Gruß...Mario Simon

Mario Simon, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 7
Erfahrung: KFZ -Mechaniker / KFZ Karosserie Schlosser seit 1985 bei VW Audi
Mario Simon und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.