So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Habe einen Golf I4 Automatik, der auf 300 km 1 Liter l braucht.Er

Kundenfrage

Habe einen Golf 4 Automatik Bauj. 2003, der auf 300 km 1 Liter Öl braucht.
Er qualmt nicht.

Marita G., Bochum
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

welche Laufleistung hat denn der Motor und welcher Motor ist verbaut ?

Ist der Ölverbrauch schlagartig angestiegen ,sind äußere Undichtigkeiten zu erkennen ?

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Motor hat eine Laufleistung von 70.000 km.
Es sind keine äußeren Undichtigkeiten zu erkennen.
(kein Öl auf dem Parkplatz, kein qualmen aus dem Auspuff, kein Öl im Motorraum)
Der Motor hat 75 Kw.
Habe den Wagen gebraucht gekauft, da war er 3 Jahre alt.
Bin Kurzstreckenfahrer. Aber so nach einem Jahr, mußte ich erst nach Frankfurt
und danach nach Bremen fahren. Auf der Faht nach Bremen ging die Ölkon-
trolleuchte das erstemal an. Seitdem mußte ich erst alle 500 km jetzt schon
alle 300 km 1 Liter Öl nachgießen. (5W40)

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

da das Mötoröl verbrannt wird kann das Problem bei diesem Motor im Bereich der Kolbenringe ,Ölabstreifringe sowie der Kurbelgehäuseentlüftung liegen.

Als erste Maßnahme lassen sie die Kurbelgehäuseentlüftung prüfen,reinigen und gegebenfalls ersetzen

Sollte diese Maßnahme nicht zum Ziel führen ,wäre eine Kompressionsprüfung und nach Möglichkeit ein Einblick in den Verbrennungsraum mit Hilfe eines Endoskops(Kamera) sehr hilfreich ,da hierdurch eindeutig der Ölverlust zugeordnet werden kann.

Erfahrungsgemäß treten die meisten Probleme in Fällen im Bereich der Kurbelgehäuseentlüftung und klemmender oder mangelhafter Kolbenringe auf.

Viele Grüße

 

 

Wenn meine Antwort hilfreich für Sie war,bitte ich um Akzeptanz und eine kurze Bewertung.Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Volkswagen