So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo, suche an meinem Fahrzeug (T5 Behinderten-Umbau) nach

Kundenfrage

Hallo, suche an meinem Fahrzeug (T5 Behinderten-Umbau) nach einer geeigneteren Lösung für die Fahrstufenwahlhebel-Betätigung. Was spricht eigentlich dagegen, auf die Funktion des Auslösemechanismus (Sperre, Knopf) ganz zu verzichten. Vielen Dank. freundliche Grüße
Marco Oeynhausen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo,

die sicherung der auslösemechanismen darf aus verkehrsicherheitstechnischen gründen (unfallverhütung) nicht demontiert werden und es wäre auch nahezu unmöglich, da elektronisch und mechanisch verriegelt wird.

es gibt aber spezielle firmen, die den umbau vornehmen könnten. als praktikable lösung wäre zum beispiel ein weiterer lenkstockschalter, welcher die gangschaltung regelt, dann könnte auf den regulären schlthebel komplett verzichtet werden.