So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen V70, Diesel T5, Jg 2008, 220 000km,

Kundenfrage

Hallo,

ich habe einen V70, Diesel T5, Jg 2008, 220 000km, Automat.
Seit einiger Zeit ruckelt der Motor kurz, danach hat er keine Leistung mehr. Er beschleunigt auf ca. 80km/h im 4. Gang, von Hand kann ich dann in den 6. Gang hochschalten, Beschleunigung langsam auf max 120km/h, Drehzahl max 3000U/Min, erhöhter Dieselverbrauch. Das ganze gibts bei kaltem oder warmen Motor, mal nach 1km mal nach 50km oder gar nicht.
Eine "Nicht Volvo Werkstätte" hat den Fehlercode ausgelesen:
P023800
P029900
P023484
P023468

Der Fehlecode kann gelöscht werden, es kommen die gleichen Codes wieder.

Was kann da defekt sein?

Besten Dank.

Gruss
Peter
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Die Fehlerspeichereinträge beziehen sich alle auf das Ladedrucksystem - hier ist also in diesem bzw. im Bereich des Turboladers etwas nicht in Ordnung.

Die Ladedruckregelung erfolgt bei Ihrem Fahrzeug über die Verstellung der Leitschaufeln im Turbolader, man spricht von einem sog. VTG-Lader. = variable Turbinengeometrie)
Gern kommt hier zum Verklemmen oder anderen Fehlfunktionen der Verstellung. Die Motorelektronik erkennt unplausible Ladedruckwerte schaltet ins Notlaufprogramm. (Kaum Leistung, erhöhter Verbrauch, Drehzahlbegrenzung usw.)

Geprüft werden muß nun, ob der Turbolader selber ursächlich ist oder eine Undichtigkeit auf der Ladedruckstrecke vorliegt. Erfahrungsgemäß ist aber der Lader selber bzw. die Ansteuerung für die Turbinenverstellung ursächlich.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Sie haben auf Just-Answer eine Frage gestellt und ich habe diese fachlich korrekt für Sie beantwortet - auch wenn die Antwort eventuell unangenehme Wahrheiten enthält. Dies ist Teil meines Qualitätsanspruchs.

Die Antwort haben Sie laut Systemmeldung erhalten.

Ich bitte daher um Abgabe einer Bewertung da nur so ein Abschluss des Vorgangs zu Stande kommt. Bitte beachten Sie, dass mit der Transaktion eines Geldbetrages via Paypal etc. keine Bezahlung des Experten zustande gekommen ist sondern die Summen auf Ihr Guthabenkonto eingezahlt wurde.
Der Obulus an uns Experten wird erst nach Abgabe einer Bewertung freigegeben. In diesem Sinne bitte ich um Fairness da auch Sie sicher nicht gerne für umsonst arbeiten.

Wenn noch Rückfragen bestehen, stellen Sie diese bitte.


mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro