So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Mein Volvo

Kundenfrage

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Mein Volvo 850 T5 Bj.95 Model 96 läuft nicht richtig rund. Lambda Symbol leuchtet in den Armaturen.

Auf dem 5 Zylinder ist die Kerze feucht( nicht nass) und wenn ich in den Zylinder schaue ist der Kolbenboden "ölig". Folgendes habe ich schon gemacht:

Kerze erneuert, Zündkabel erneuert, Verteiler Finger und Kappe erneuert, Kompression geprüft. Ich habe auch alle anderen geprüft. Ich habe auch die Widerstände der Zündkabel gemessen, liegen alle zwischen 2,3 und 4,5 k Ohm ausser das neue Kabel, das hat nur 0,76 k Ohm? Habe leider keine Richtwerte für Volvo.

Wer hat noch einen RAT??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke XXXXX XXXXXür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Sehr wahrscheinlich ist bei Ihrem Motor ein Schaden im Bereich der Abdichtung des 5. Zylinders afgetreten. Das Öl und die feuchte Kerze zeigen genau wie die Warnlampe an, dass dort nicht gezündet wird. Sie sollten einen Kompressionstest und ggf. einen Druckverlusttest durchführen lassen, um herauszufinden wo das Problem liegt. Denkbar wäre eine defekte Zylinderkopfdichtung oder ein Ventilschaden. Die Zündkabel können Sie als Ursache ausschließen, sollten Sie aber dennoch zeitnah ersetzen.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Kompression ist auf allen Zylindern gut. Steht aber auch in meiner Fragebeschreibung. Die Vermutung mit dem Ventil hatte ich auch.

mfg
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Ventil kann durch eine Druckverlustprüfung ebenfalls enttarnt werden, da es bei zu großem Spiel innerhalb der Kompressionsprüfung eventuell nicht als Defekt erkannt werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Oha, dem muß ich erstmal nachgehen. Wie und wo das vollzogen werden kann. Ich melde mich dann morgen wieder.

Danke erstmal und noch einen schönen Abend.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kein Problem. Ich wünsche dann noch einen schönen Abend