So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen V50 D5 Bj.

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben einen V50 D5 Bj. 2009. Die Klimaanlage macht nicht mehr kalt bzw. beim höhster Stufe fährt das Gebläse auf und zu.
Ich würde gerne den Multifilter und Kühlflüssigkeit austauschen.
Leider finde ich beides nicht.
Wo finde ich den bei meinen Wagen den Multifilter bzw. kann die Kühlflüssigkeit ablassen und auffüllen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX
Mit freundlichem Gruß
Katrin & Marcel
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde

Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Der Innenraumfilter(ich hoffe dieser ist gemeint) ist vom Fahrerfussraum aus zugänglich. Dazu muss meist das Gaspedal abgeschraubt werden und an die darunterliegende Abdeckung des Filters heranzukommen.

Die Serviceanschlüsse für die Klimaanlage befinden sich neben dem rechten Federdom/Radhaus (Niederdruckanschluss) und hinter dem linken Scheinwerfer (Hochdruckanschluss).

Da für mich nicht ganz ersichtlich ,möchte ich sie darauf hinweisen ,das ein Arbeiten an diesen Anlagen nur von sachkundigen Personen erfolgen darf.

Der Austausch des Kältemittels kann nur mit einem Klimaservicegerät erfolgen.

Sollten sie sachkundig sein ,sehen sie diesen Zusatz bitte als gegenstandslos an.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button „dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister