So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe einen Volvo XC60 MJ12 und würde gerne

Kundenfrage

Hallo zusammen,
ich habe einen Volvo XC60 MJ12 und würde gerne eine abnehmbare Anhängekupplung nachrüsten. Ist das möglich? Oder muss an der Stoßstange eine große Motifikation vorgenommen werden? Über Antworten würde ich mich freuen!!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),


vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Die Nachrüstung einer Anhängerkupplung ist problemlos möglich.
Sie haben hier sogar die Wahl zwischen einer starren, abnehmbaren und sogar einer schwenkbaren AHK.

Eine schwenkbare AHK kostet inkl. Elektrosatz ca. 700,00 €.

Die Abnehmbare AHK kostet inkl. Elektrosatz ca. 450,00 €

Die starre Kupplung kostet inkl. Elektrosatz ca. 300,00 €

Die Stützlast beträgt jeweils 90 kg, die max. Anhängelast 2.000 kg

Die Montagezeit beträgt jeweils 2,5 bis 3 Stunden wobei gut die Hälfte auf die Verlegung des Elektrosatzes fällt.
Ausgegangen von einem durchschnittlichen Stundenverrechnungssatz von 90,00 € / Stunde (schwankt je nach Werkstatt und Region!) kommen also nochmals ca. 250,00 - 300,00 € an Lohnkosten dazu.

Mein Tipp lautet, bei mehreren freien Werkstätten in Ihrer Umgebung Festpreisangebote einzuholen und zu vergleichen; So lässt sich einiges an Geld sparen.


Ich bitte um kurze Rückinfo ob Sie noch Rückfragen zu dem Thema haben.

Viele Grüße,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro