So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Das Auto nimmt kein gas mehr an. beim anfahren und in den unteren

Kundenfrage

Das Auto nimmt kein gas mehr an. beim anfahren und in den unteren Gängen geht es einigermaßen. Die Endgeschwindigkeit geht nicht mehr über 120 km/h. Bei der kleinsten Steigung geht nicht mehr viel. Volvo V70
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.


Bitte teilen Sie mir zunächst die genauen Fahrzeugdaten mit:

Fahrgestellnummer

Tag der Erstzulassung

Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 bei den neuen Papieren ODER zu 2. und 3. wenn Sie noch die alten Papiere haben.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Fahrgestellnummer:YV1SW714472644444

 

Tag der Erstzulassung:04.12.2006

 

zu 2.1 9101

 

zu 2.2 AAL00015

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Rückmeldung.

Ihrer Beschreibung nach kommt hier vorrangig der Turbolader, das Abgasrückführungssystem oder die Hochdruckeinspritzung in Betracht.
Auch Falschluftansaugung durch Marderverbiss wäre eine Möglichkeit.
Exakt kann ich das ohne Mess- und Prüfwerte von hier aus aber leider nicht eingrenzen.

Da hier teure Folgeschäden möglich sind, sollten Sie möglichst zeitnah eine Werkstatt aufsuchen und zumindest den Fehlerspeicher des Volvo auslesen lassen - alles Andere wäre wie Fischen im Trüben und nicht zielführend.
In Eigenregie lässt sich an so einem modernen Fahrzeug leider ohnehin nicht mehr viel ausrichten so dass hier in jedem Fall die Werkstatt gefragt ist. Für die Erstdiagnose kann und sollte auch eine freie Werkstatt aufgesucht werden, wenn kein Volvo Vertragshändler in der Nähe ist.

Wenn Sie eine ungewöhnliche Abgasentwicklung bemerken das Fahrzeug bitte einschleppen lassen und nicht mehr fahren !

Gerne können Sie mich auf dem Laufenden halten, was bei der Erstdiagnose herausgekommen ist.


Mit freundlichen Grüßen,