So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

fahre einen Volvo V70 S Automatik Bj 01- auf gerader Strecke

Kundenfrage

fahre einen Volvo V70 S Automatik Bj 01-
auf gerader Strecke Tempo 100 auf einmal alles aus-Motor und Licht-schalte auf N und starte neu während der Fahrt und alles wieder normal- habe jetzt Angst auf der Autobahn bzw Strecken mit Überholvorgängen zu fahren- was kann die Ursache dafür sein?
Batterie ist neu- Vollinspektion 11/11
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

 

Sehr wahrscheinlich handelte es sich um einen Elektronikfehler der das Motormanagement oder die Einspritzung durcheinander gerieten ließ und daher eine Notabschaltung verursacht hat um einen Schaden zu vermeiden. Wenn de rFehler bis dato nicht mehr aufgetaucht ist, so können Sie beruhigt weiterfahren, da ansonsten das Fahrzeug nicht mehr gestartet hätte oder Motor im Notlauf gewesen wäre und damit die Motorkontrollleuchte aufleuchten müsste.
Wenn Sie absolute Gewissheit haben möchten, was die Ursache für den Ausfall war, so können Sie den Fehlerspeicher auslesen lassen, da dies dort protokolliert sein müsste.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren" klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Bitte noch eine zusatzantwort:

wie gesagt, hatte ich dieses problem schon mehrfach vorher und hatte das auto dann am diagnosegerät, jedoch ohne fehlermeldung- meine angst ist, bei überholvorgängen wieder so etwas zu erleben. kann man die elektronik auch überprüfen, oder ist das eine zufällige erscheinung. kann auch "das relais" durch feuchtigkeit "spinnen"?

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kein Problem gern doch.

Ein Problem mit den Relais können Sie eigentlich ausschließen. Es könnte höchstens ein Wackelkontakt an einem der Stecker geben. Allerdings wird eine solche Problematik direkt registriert und im Fehlerspeicher abgespeichert. Meist handelt es sich dann um Wackelkontakte oder kalte Lötstellen die steuergeräteintern einen solchen Fehler verursachen. Sollte der Fehler wider erwarten nicht abgespeichert sein, so können Sie das Motorsteuergerät z.B auch zur genauen Diagnose an einen Steuergeräteexperten wie die Firma Hitzing und Paetzold senden.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung