So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Ich fahre einen Voivo 850 2,5 20V. Baujahr 1996. Der Motor

Kundenfrage

Ich fahre einen Voivo 850 2,5 20V. Baujahr 1996. Der Motor läuft nur im Stand unrund. Ab geringster Gasannahme läuft der Wagen wieder einwandfrei. Die Batterie war völlig zusammengebrochen und seit dem leuchtet die Elektronikwarnleuchte. Die Fehlermeldung hat sich zwar löschen lassen, die Warnleuchte ging aus ist aber jetzt wieder an.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Wurde Ihnen in der Werkstatt ein Fehlercode mitgeteilt?


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die obig genannten Fehlercodes hat er mir ausgedruckt. 50 bis 54 bzw. 80/81/83
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Den Fehlerspeichereinträgen nach liegen hier ja erst einmal zwei Fehler vor. EInmal die Verbrennungsaussetzer und das Problem mit der Sekundärlufteinblasung.

Sind denn die Fehlerspeichereinträge das Sekundärluftsystem betreffend auch gleich wieder aufgetaucht oder ist es bei den Verbrennungsaussetzern geblieben?

Bei einem 1996er Modelljahr solle schon ein elektronisches Drosselklappenteil bzw. ein elektronischer Ansteller verbaut sein - wurde dieser neu kalibriert? Nach dem Verlust der Batteriespannung "vergisst" das Motorsteuergerät die Adaptionswerte.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister