So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo zusammen, habe einen Volvo 850 BJ 1995 mit 2 Litermaschine.

Kundenfrage

Hallo zusammen,

habe einen Volvo 850 BJ 1995 mit 2 Litermaschine. Habe den Kat und die Labdasonde und Temperaturgeber gewechselt und der Wagen hat folgendes Problem: Wenn der Wagen kalt ist, zieht er einwandfrei das ganze Drehzalband hoch und läuft auch im Teillastbereich. Sobald der Motor warm wird, fängt der Motor an zu stottern und ist nur noch mit Vollgas am Fahren zu halten. Was mage das Wohl sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
bei Ihrem Fahrzeug gibt es für dieses Problem zwei recht bekannte Fehler. Als erstes sollten Sie den Luftmassenmesser prüfen. Wenn dieser ein falsches Signal liefert, kann es zu einer falschen Einspritzmenge kommen, wodurch der Motor auch absterben kann, bzw. man Ihn mit Gasgeben am laufen halten muss. Dies wirkt sich auch recht häufig nur bei warmen Motor aus, so dass ich den Luftmassenmesser als erstes prüfen würde.
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

dieses Problem könnte durch einen defekt der Zündanlage verursacht werden. Oftmals treten defekte an Zündspulen erst bei warmen Motor und / oder unter Last auf. Wenn Sie den Eindruck haben das einer der Zylinder nicht mitläuft sollten Sie die Zündanlage kontrollieren.