So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Mein Fahrzeug Volvo V70 Bj. 2008, blieb im Mai 2010 in der

Kundenfrage

Mein Fahrzeug Volvo V70 Bj. 2008, blieb im Mai 2010 in der Schweiz plötzlich stehen.
Der Wagen wurde nach Deutschland in eine Volvo-Werstadt transportiert.

Dort hat man das Fahrzeug wieder zum laufen gebracht. Seit dieser Zeit ruckelt und
stottert der Motor in den unteren Drehzahlbereichen. Alle Versuche den Schaden zu beheben, haben nach 7 Werkstattaufenthalten ( der laengste 14 Tage ) nichts gebracht.

Erneuert wurde die Zylinderkopfdichtung, die Kurbelwelle, das Getriebe und auch andere
Teile. Auch der Kabelbaum wurde komplett auseinandergebaut.

Das ganze wird zwar über Garantie abgedeckt, trotzdem ist es mehr als aergerlich

Weiß jemand Rat ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke das Sie Justanswer nutzen.

  1. Nach meinen Erfahrungen müssen Sie als nächstes den Leerlaufsteller und die Drosselklappe, sowie die Sensoren der Drosselklappe und des Motors prüfen lassen.
  2. Wenn es noch nicht gemacht wurde, lassen Sie auch die Nockenwellen prüfen, ob diese eingelaufen sind und so den Fehler verursachen.
  3. Eine weitere mögliche Fehlerquelle wäre das Pasopti, wleches sich am Gaspedal befindet und die Stellung des Pedals an das Steuergerät und somit an die Einspritzpumpe weitergibt, damit die Einspritzung angepasst wird.
  4. Wenn auch hier kein Fehler vorliegen sollte, muss die Einspritzpumpe geprüft und ggf. erneuert werden.


Mit freundlichen Grüßen:

CelicaT18
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf meine Beratung.