So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
Techniker ist jetzt online.

wie bekomme ich beim volvo penta 5,7l frostschutz aufgef llt

Kundenfrage

wie bekomme ich beim volvo penta 5,7l frostschutz aufgefüllt ? habe es schon mit den backen am antrieb probiert indem ich das gemisch aus einem behälter saugen wollte. leider hatte derthermostat nicht geöffnet bei 175 grad
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, haben Sie den 2000er Motor oder die Version von 2002?

Bei der alten Version füllen sie den Frostschutz laut Volvo über die Thermostatverschraubung ein. Bei der neuen Version gibt es eine Verschraubung am letzten Zylinder, welche als Einfüllöffnung gedacht ist. Diese setzt sich allerdings gern einmal zu und sollte vor der Neubefüllung einmal gespült werden, ggf mit Draht freibohren, bevor sie das Frostschutzmittel einfüllen.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

175 Grad!? Ich hoffe der Motor bzw. Ihre Zylinderkopfdichtung hat dabei keinen Schaden genommen!

Wollten Sie das Kühlmittel bloß wechseln oder gab es zuvor bereits ein Problem?

mfg Reitbauer Klaus

P.S.: Ansonsten stimme ich "ONKELBENZ" zu 100% zu