So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Guten Tag, hab eieen kurze R ckfrage Hatte heute ein Problem

Kundenfrage

Guten Tag,
hab eieen kurze Rückfrage:
Hatte heute ein Problem mit dem rechten Hinterrad Es hat beim herausfahren aus der Garage blockiert. Nach Abbau des Rades und des Bremssattels, blocklerte das Rad noch immer. Nachdem einige male die Bremscheibe hin und her bewegt wurde lies sich das Rad dann wieder drehen. Was kann die Ursache hierfür sein.
Gibt es hier eine Feder der Handbremse die evtl. verklemmt war ?
Fahrtzeug Volvo V70 II - T5
BjXXXXX Geiss
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

es kommt an hinteren Scheibenbremssätteln sehr oft zu festgesetzten Handbremsmechaniken oder Schwergängigen Bremskolben. (Bei VW z.B. ist dies seit ...man kann schon fast sagen seit Jahrzehnten eine Krankheit.

 

Beide Bremssättel sollten demontiert und die Mechanik wieder gängig gemacht werden.

Wenn Ihr Volvo die Handbremsversion mit einer separaten Trommelbremse verbaut hat, sollte die Scheibe (die Trommel ist in diesem Fall dann der Topf der Bremsscheibe) demontiert und die gesamte Bremsbackenmechanik gängig gemacht und mit Spezialschmiermittel behandelt werden.