So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volvo
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volvo hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Ich bitte euch um dringende Hilfe. Mein Volvo 850 ruckelt im

Kundenfrage

<p>Ich bitte euch um dringende Hilfe. </p><p>Mein Volvo 850 ruckelt im Betriebswarmen zustand gewaltig bei ca. 1500 - 2000 U/min. Fühlt sich an als ob er auf 4 Zyl. hängt. Wenn man lange Strecken auf der Autobahn fährt, also über 2000 U/min. gibt es keine Probleme. Aber bei längeren Stadtfahrten geht es so weit, dass man ihn kaum von der Kreuzung weg bekommt. </p><p>Das Diagnosekasterl gibt keine Fehler aus !!!! </p><p>HILFE ich muss am Freitag 1000 km runterdrücken ...... </p><p>Kurz zu den Daten: Volvo 850, Benzin, 2.5 l, 103 kw Bisher gewechselt oder gereinigt: Zündkabel neu, Zündkerzen neu ( orig.), Ansauglufttemp. Sensor neu, Zündkappe und Finger gereinigt, Drosselklappenpoti gereinigt, Leerlaufregelventil gereinigt ( kurz getauscht gegen ein funktionierendes brachte keinen Erfolg ), Service, Kühlerwechsel. Danke !!!</p>
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Volvo
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
sie sollten das Zündmodul einmal Testen, wahrscheinlich ist die Stromzufuhr nicht dauerhaft gewährleistet.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

danke für die Antwort. Wie kann ich die testen?

 

 

Fg Flo

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
Messen sie einfach mit einem Multimeter die Stromzufuhr während der Motor läuft. Sehen sie sich auch die Leitungen an ob sie Oxidert sind oder sonstige Beschädigungen aufweisen. Sollte dies nicht der Fall sein rate ich Ihnen zumindest testweise in einer Werkstatt das Zündmodul zu erneuern.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Entschuldigen sie mein nachfragen. Aber ich bin leider Laie.

 

Die Probleme tauchen aber nur im betriebswarmen Zustand auf bzw. nach längeren Stadtfahrten bei 1500 - 2000 U/min. Im kalten oder im höheren Drehzahlbereich gibts keine Probleme.

 

Fg Flo

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dann wird der Fehler da verborgen sein, das das Modul durch die Betriebswärme nicht mehr richtig arbeitet. Dieser Fehler ist nicht ungewöhnlich.