So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 28
Erfahrung:  18Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verwaltungsrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Im Beschlussvorschlag des Planungsbüros steht: "Der Gemeinderat

Kundenfrage

Im Beschlussvorschlag des Planungsbüros steht: "Der Gemeinderat macht sich die Inhalte der ABwägungs- und Beschlußvorlage zu eigen".
Wenn in der Beschlussvorlage Inhalte der FFH-Verträglichkeit abgehandelt sind, die das Gutachterbüro für unerheblich hält, die für uns aber und nach unserer Auslegung der Gesetzeslage (Richtlinie) anders zu beurteilen sind, besteht dann die Möglichkeit der Prüfung durch die Rechtsaufsicht des Landratsamtes, muß die eingefordert werden, oder wird der Beschluß eines Gemeinderats dann einfach "durchgewunken"?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verwaltungsrecht
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um was für ein Beschlussverfahren der Gemeinde geht es denn?

Bitte geben Sie dieses genauer an, damit ich Ihnen adäquat antworten kann - vielen Dank im Voraus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verwaltungsrecht