So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Verwaltungsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verwaltungsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

wie lange besteht ein Gewerbeverbot

Kundenfrage

wie lange besteht ein Gewerbeverbot
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verwaltungsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


weswegen ist das Gewerbeverbot ausgesprochen worden ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

es ging damals wegen zahlung an Bg und Finanzamt

 

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vorliegend liegt offensichtliche eine Gewerbeuntersagung wegen Unzuverlässigkeit nach § 35 Gewerbeordnung vor.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit nach Ablauf eines Jahres die Wiederaufnahme des Gewerbes zu beantragen. Dies ergibt sich aus der Regelung des § 35 Abs. 6 Gewerbeordnung. Wenn besondere Gründe vorliegen kann auch vor Ablauf eines Jahres die Wiederaufnahme beantragt werden.




troesemeier und 2 weitere Experten für Verwaltungsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja das ist jetzt 7 Jahre her also dürfte es ja kein Problem geben oder ist es besser gleich mit Rechtsbeistand
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es dürfte zunächst aureichen, einfach den Antrag selbst zu stellen.

Nur wenn es Probleme gibt, wäre die Einschaltung eines Anwaltes sinnvoll.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verwaltungsrecht