So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 22603
Erfahrung:  Erfahrung in der Bearbeitung vertragsrechtlicher Mandate.
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag wer schreibt denn jetzt Frau oder Herr Hettemann?

Beantwortete Frage:

Guten Tag wer schreibt denn jetzt Frau Wilson oder Herr Hettemann? Oben drüber ist Herr Huettemann zu sehen, und Schrift ist bei Frau Wilson aktiv.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Herr Hüttemann hat mir schon eine Antwort gesendet. In der Unterschriftszeile sei kein Firmenlogo, kein Stempel notwendig. Frage nachträglich: ist ein Vorstand, der den Vertrag unterschreibt, ein Geschäftsführer. Auf Englisch wäre Geschäftsführer CEO Chief Executive Officer, der Repräsentant. Hat ein Vorstand dieselbe Berechtigung, Verträge zu unterschreiben. Oder darf das nur ein Geschäftsführer?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Denken Sie bitte an die Bewertung der beantworteten Ausgangsfrage.

Zu ihrer Frage:

Das hängt ganz von der rechtlichen Orhanisation der Firma und den gesellschaftsvertraglichen Regelungen des betreffenden Unternehmens ab: Bei einer Aktiengesellschaft (AG) vertritt der Vorstand die Gesellschaft - § 78 AktG:

https://www.gesetze-im-internet.de/aktg/__78.html

Bei einer GmbH ist dies - wie eingangs ausgeführt - der Geschäftsführer (§ 35 GmbhG).

Der Vorstand hat somit bei einer AG die gleiche Funktion wie ein Geschäftsführer bei einer GmbH - beide Gesellschaftsorgane sind vertretungsberechtigt und daher zeichnungsbefugt, können also mit Wirkung für und gegen die jeweilige Firma Verträge schließen.

Geben Sie abschließend Ihre Bewertung für die erbrachte anwaltliche Beratung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bewertung soeben ausgeführt, aufgrund von Zeitmangel leider kein Trinkgeld.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

In Ordnung!

ra-huettemann und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.