So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 257
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo habe eine verbindliches kreditangebot bekommt von

Kundenfrage

Hallo habe eine verbindliches kreditangebot bekommt von einen vermitler und trotz verbindlchen kreditangebot Absage zum kredit bekommen wie sieht das rechtlich aus
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Entscheidend wäre, dass ein Kreditgeber Ihnen ein verbindliches Angebot macht. Kreditvermittler vergeben keine Kredite, sie vermitteln diese nur.

Oft nehmen Kreditvermittler schon in Vorkasse eine Vermittlungsgebühr, obwohl noch gar kein Darlehensvertrag vermittelt worden ist. Eine solche Gebühr kann zurückfordert werden, wenn es nicht zu einem Vertragsschluss mit einem Kreditgeber kommt. Denn eine Vermittlungsgebühr setzt voraus, dass tatsächlich etwas vermittelt worden ist. Es wird also der Erfolg geschuldet.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.