So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 4853
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Wir haben eine GbR, bestehend aus zwei Gesellschaftern. Die

Beantwortete Frage:

wir haben eine GbR, bestehend aus zwei Gesellschaftern. Die GbR (Gaststättenbetrieb) soll aufgelöst werden, einer der beiden Partner möchte die Gaststätte nach Auflösung der GbR fortführen. Der andere Gesellschafter wird hierfür mit einem Betrag X€ abgefunden. Wie ist nun die rechtliche Behandlung der Auflösung, bzw. des Vermögens. Muss der bleibende Gesellschafter nun das verbleibende Vermögen aus der GbR in das Einzelunternehmen überführen? Und wie wirkt sich das auf den Gesellschafter aus, der die Abfindung erhält. Hat er außer der Versteuerung der Abfindung und des Gewinn/Verlusts der GbR bis zum Zeitpunkt der Auflösung noch steuerlich oder rechtlich etwas zu erwarten?? Bekannt ist uns, dass Verträge gekündigt bzw. auf das Einzelunternehmen umgeschrieben werden müssen, dies wird so auch vorgenommen. Was ist sonst noch hinweislich zu beachten?? Vielen Dank :)

Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Holger Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich Ihnen eine Antwort auf Ihre Anfrage formuliere.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Mit Ausscheiden des zweiten Gesellschafters ist die GbR beendet. Die GbR ist aufzulösen und eine Abschlussbilanz zu erstellen.

Im folgenden ergeben sich dann folgende Punkte die es zu regeln gilt. Will der eine Gesellschafter das Unternehmen als Einzelunternehmen fortführen, sind die bestehenden Verträge der GbR auf das Einzelunternehmen überzuleiten. Dies gilt insbesondere für Miet-, Arbeits-, Steuerberater- und Darlehensverträge. Es ist eine neue Steuernummer zu beantragen und die Steuererklärungen und Bilanz bzw. Einnahmeüberschussrechnung für die GbR zu erstellen.

Der ausscheidende Gesellschafter überträgt seinen Gesellschaftsanteil an den "verbleibenden" Gesellschafter. Hierdurch geht das gesamte Gesellschaftsvermögen auf den Gesellschafter und nunmehr Einzelunternehmer über. Der ausscheidende Gesellschafter ist entsprechend abzufinden. Ansonsten dürfte sich für Letzteren - auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts - keine weitere Steuerwirkung ergeben.

Zur Wahrung der rechtlichen Interessen der Beteiligten rate ich die Hinzuziehung eines fachkundigen Rechtsanwalts bzw. Steuerberaters an.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für Ihre ausführlichen Hinweise.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

es freut mich, wenn ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnte und stehe Ihnen auch in Zukunft gerne über JustAnswer zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Vertragsrecht