So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Anwaltskanzlei ...

Anwaltskanzlei Frischhut
Anwaltskanzlei Frischhut, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 102
Erfahrung:  Abgeschl. Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht
85307431
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
Anwaltskanzlei Frischhut ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,Ich habe 2013 einen Groupon

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe 2013 einen Groupon - Gutschein in Höhe von 399,- EURO gekauft für eine Küche.
Seit 2013 versuchte ich Kontakt mit dem Vertragspartner aufzunehmen bzgl eines Termines zur Küchenplanung.
Auf Mails reagierte man nicht, am Telefon wurde ich immer vertröstet "wir melden uns zurück"
Nun bin ich die letzten Wochen dem Vertragspartner auf die Nerven gegangen, haben3 x pro Woche angerufen, da sich seit 1 1/2 Jahren keiner zurück meldete.
Gestern erreichte ich dann den Geschäftsführer persönlich zum ersten Mal, dieser teilte mir dann mit, dass eine 2 LFM Küche um die 15000 Euro kosten würde.
Der Gutschein ist verrechenbar, also blieben dennoch um die 13000 Euro (Gutschein kostete 399 Euro, Wert dafür 2222 Euro!)
Ich teilte mit, dass ich seit 1 1/2 Jahren ohne Küche lebe; immer auf Rückmeldung wartete und er der erste seie nach 1 1/2 Jahren, der mir einen Preis nannte, dieser war weder auf der Groupon- Webseite noch Händlerseite genannt.
Auch teilte ich mit, dass dieses Kosten sind, die ich nicht tragen kann, auf Grund dessen, dass ich Schüler wieder bin
Anschliessend legte der Geschäftsführer mit den Worten "Schön, dann hat sich das erledigt, sie brauchen sich nicht mehr melden" auf.
Auf Mails, bzgl dessen, dass ich gerne meine 399 Euro zufück überwiesen hätte teilte der Händler mit, ich seie gar nicht im Besitz eines Gutscheines. Jedoch habe ich hier ein Originalschreiben des Händlers mit den Gutscheindaten!
Daraufhin wurde mitgeteilt, ich hätte dieses gefälscht und solle Abstand von weiterer Kontaktaufnahme nehmen.
Nun ist für mich die grosse Frage - wie komme ich an mein Geld für den Gutschein? Einen Anwalt kann ich mir als Schüler nicht leisten. Ausserdem wären dann gleich die 399 Euro weg, wegen den Anwaltskosten.
Auch Groupon teilte mir gestern mit, dass der Händler sich das Geld hat auszahlen lassen und ich mich an diesen wenden muss zur Rückforderung. Somit werde ich selbst von Groupon alleine gelassen.
Reicht ein gerichtliches Mahnverfahren aus?
Bitte teilen Sie mir meine rechtliche Handhabe und Möglichkeiten mit
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Erneut posten: Andere. Keine Antwort

Experte:  Anwaltskanzlei Frischhut hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller,
gern beantworte ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage der mir vorliegenden Informationen wie folgt:
Einen Anspruch gegen den Hersteller der Küche bzw. den Werkunternehmer auf Rückzahlung des geleisteten Kaufpreises für den Wertgutschein dürfte hier nicht bestehen. Sie müssen Sich daher an Ihren Vertragspartner groupon.de wenden um Ihren Kaufpreis zurück zu erhalten.
Gemäß den AGB gewährleistet Groupon, dass der Geschäftspartner den Coupon einlöst. Dies wurde Ihnen über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren verwehrt. Folglich dürfte es sich hier um einen Gewährleistungsfall handelt.
Ich rate Ihnen daher, durch Inanspruchnahme anwaltlicher Unterstützung, groupon.de auf Rückzahlung des geleisteten Kaufpreises in Anspruch zu nehmen. Wenn Ihre derzeitige finanzielle Lage als Schüler nicht ausreichen sollte um sich anwaltlich beraten zu lassen, rate ich Ihnen sich beim örtlichen Amtsgericht einen sog. Beratungshilfeschein zu besorgen. Mit diesem können Sie einen Anwalt beauftragen ohne hierfür viel Geld investieren zu müssen. Sie zahlen lediglich einen Eigenanteil in Höhe von EUR 15,00. Die übrigen Gebühren rechnet Ihr Anwalt beim Gericht ab.
Ich hoffe ich konnte Ihnen damit weiterhelfen.
Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.
Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen. Sie bewerten mich, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken. Vielen herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Mikio A. Frischhut
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    254
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    254
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    101
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    152
    Seit 20 Jahren zugelassene Rechtsanwältin, zwei Fachanwaltstitel, Korrespondenzsprachen: Deutsch und Englisch
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    194
    Erfahrung in der Bearbeitung vertragsrechtlicher Mandate.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    93
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    82
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    39
    langjährige Berufserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Vertragsrecht