So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 3166
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich biete im Internet "Partnerrückführungen"

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich biete im Internet "Partnerrückführungen" an und ich habe gerade einen Kunden, der sich für meine Dienstleistung entschlossen hat. Er teilte mir mit, dass er die 850 Euro überwiesen hat.
Okay, ich habe dann sofort mit meiner Arbeit begonnen.
Nach einigen Tagen bemerkte ich aber immer noch keinen Zahlungseingang und habe ihn diesbezüglich angesprochen. Angeblich hatte er einen Zahlendreher drin und die Überweisung wurde erneut getätigt. Okay, wieder wartete ich. Ein paar Tage später, wieder kein Geld auf meinem Konto. Dann sagte er, er hätte kein Geld auf dem Konto und seine Rente kommt erst um den 28. ten, aber sobald das Geld drauf ist auf seinem Konto, geht die Überweisung raus, da sein Bankberater die Überweisung entgegennahm.
Meine Arbeit (so steht es auch auf meine Homepage, dauert 14 Tage).
Jetzt schreibt er mir aber, dass er der Meinung wäre, dass ich ihm nicht vertraue und er mich darum bittet meine Arbeit bei ihm zu beenden.
Heißt das jetzt, er muss NICHT mehr bezahlen oder ist er trotzdem zahlungspflichtig?
Es fehlen noch ein paar Tage, dann wären die 14 Tage um oder muss er trotzdem bezahlen?
Mit besten Grüßen!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

was inst denn konkret im Vetrag vereinbart hisichtlich der Zahlungspflicht und Ihren Leistungen? Wann werden die 850,00 Euro fällig? Oder gibt es hierüber keine Klausel?

Gerne antworte ich Ihnen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein, es gibt keine sonderlichen Vereinbarungen (auf meiner Homepage steht, dass die der Leistungszeitraum 14 Tage, nach Arbeitsbeginn dauert).

Normalerweise ist es ja so, dass ich erst anfange, wenn das Geld da ist, aber ich vertraue den Menschen und fange sofort an, wenn sie mir sagen, dass sie überwiesen haben.

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank.

Es kommt maßgeblich darauf an, ob Sie die 850,00 Euro für die Arbeit von 14 Tagen erhalten oder insgesamt, egal wie lange Sie arbeiten.

In beiden Fällen haben Sie zumindest Anspruch auf die anteilige Bezahlung für den Zeitraum, in dem Sie eine Leistung erbracht haben, wenn man die Mitteilung des Kunden als Kündigung verstehen möchte. Dann kommt es darauf an, zu wann er gekündigt hat. Wenn man die Erklärung als Kündigung verstehen will, würde nach § 624 BGB wenn die Vergütung nach Tagen bemessen ist, an jedem Tag für den Ablauf des folgenden Tages die Kündigung Wirksamkeit entfalten. Also bis zum nächsten Tag nach der Kündigung wäre abzurechnen

Wenn die Bezahlung für die gesamte Zeit vorgesehen war, können Sie die gesamte Summe fordern, wenn Sie die Leistung erbracht haben oder nocht erbracht hätten.

Konnte ich Ihnen zunächst hilfreich antworten? Gerne können Sie sich weiter an mich wenden. Über Ihre positive Bewertung freue ich mich.

Viele Grüße
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte bewerten Sie meine Antwort positiv (Frage beantwortet – informativ und hilfreich – toller Service) damit die von Ihnen ausgelobte Vergütung gem. den Nutzungsbedingungen freigegeben wird. Da Sie keine weiteren Nachfragen gestellt haben, gehe ich davon aus, dass ich Ihre Frage hilfreich beantwortet habe.

Sollten Sie noch Nachfragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.