So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 33
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Hallo, wenn ich am 15.11.2013 einen 24 monatsbindung mit einem

Kundenfrage

Hallo, wenn ich am 15.11.2013 einen 24 monatsbindung mit einem Fitnesstudien abgeschlossen habe, der aber erst am 18.11.2013 beginnt, darf ich den dann mit einer 2 wöchigen Frist kündigen? Siehe: http://mobil.n-tv.de/ratgeber/Auswege-aus-dem-Fitnessstudio-article5178271.html
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  RA Ingo Driftmeyer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

nach deutschem Recht kann ein Fitness-Sutdio-Vertrag eine Erstlaufzeit von maximal 24 Monaten haben (§ 309 Nr. 9 BGB). Wird diese überschritten, ist der Kunde an keine feste Laufzeit gebunden und kann ordentlich kündigen.

Sie können sich hier sehr gut auf den Standpunkt stellen, dass die maximal zulässige 24monatige Vertragsbindung überschritten wurde und sich auf das Urteil des AG Gießen vom 10.03.0210 (Az. 45 C 607/09) berufen.

Zwar entfaltet ein einzelnes Urteil eines Amtsgerichtes keine Bindungswirkung für alle gleichgelagerten Fälle.

Hier ist jedoch zu beachten, dass auch der BGH entschieden hat, dass für die Ermittlung des zulässigen 24-Monatszeitraumes nicht der Beginn der Leistungserbringung, sondern der Zeitpunkt des Vertragsschlusses maßgeblich ist (Bundesgerichtshof; Urt. v. 17.03.1993, Az.: VIII ZR 180/92).

Es kommt in Ihrem Fall also darauf an, ob der 15.11.2015 als Vertragsende festgehalten ist (dann Vertragsbindung wirksam) oder der 18.11.2015 (dann Vertragsbindung unwirksam).

Ich hoffe, Ihnen eine rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!

Wenn Sie eine Nachfrage haben, stellen Sie diese bitte über die Funktion "dem Experten antworten".

Falls Sie keine weiteren Nachfragen haben, bewerten Sie diese Antwort bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer

Rechtsanwalt

Experte:  RA Ingo Driftmeyer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

da Sie keine Nachfrage stellen, möchte ich Sie höflich bitten, eine Bewertung für die Antwort abzugeben.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter [email protected] oder Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-jgoeuyhx-an

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-jgoeuyhx-unter

Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.