So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 16549
Erfahrung:  Seit 20 Jahren zugelassene Rechtsanwältin, zwei Fachanwaltstitel, Korrespondenzsprachen: Deutsch und Englisch
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Im Herbst 2009 habe ich eine neue Oelbetriebene- Wandtherme

Kundenfrage

Im Herbst 2009 habe ich eine neue Oelbetriebene- Wandtherme als Brennwertkessel der Firma Viessmann durch einen Fachbetrieb einbauen lassen. DieserTherme versorgt meine Heizung und meinen Warmwasserbedarf. Eine Wartung wurde laut Vertrag durch die mit dem Einbau beauftragte Firma abgeschlossen und regelmäßig durchgeführt

Seit dem Einbau sind im jedem Jahr bisher immer mindestens einmal manchmal auch zweimal funktionsstörungen aufgetreten die nicht umgehend zu beseitigen waren und somit zur Nichtbeheizung der Wohnung und keine Warmwasserversorgung führten.
Andere im Haus betriebene Gasthermen haben über Jahre hinweg absolut störungsfrei funktioniert

Wenn ich richtig informiert bin besteht eine Gewährleistung für die Therme über einen Zeitraum von 5 Jahren. Da nun im Herbst 2014 5Jahre vergangen sein werden, befürchte ich die anfallenden Reparaturkosten selbst tragen zu müssen.
Besteht die Möglichkeit einen Ersatzlieferung für den meiner Meinung nach sehr störanfällgen Kessel zu verlangen oder Garantieleistungen die über die vertraglichen Vereinbarungen hinausgehen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:

Da es sich um ein Bauwerk handelt beträgt die Gewährleistung 5 Jahre, da Sie ja die Wartung regelmäßig durch die Firma haben durchführen lassen.

Eine Ersatzlieferung, also eine neue Gastherme, können Sie dann beanspruchen, wenn die Reparatur fehlgeschlagen ist, was bei Ihnen ja der Fall ist.



Ich hoffe, Ihnen eine erste rechtliche Orientierung gegeben zu haben.Sehr gerne können Sie nachfragen.



Wenn ich helfen konnte freue ich mich über eine positive Bewertung

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Sehr gerne


wenn nicht bitte ich um positive Bewertung


vielen Dank


Ähnliche Fragen in der Kategorie Vertragsrecht