So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 26190
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo wir haben gestern auf gran canaria einen vertrag ueber

Kundenfrage

Hallo wir haben gestern auf gran canaria einen vertrag ueber reisecertifikationen bei einem vermittlungsunternehmen unterzeichnet. Gibt es eine moeglichkeit des ruecktritts..



.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Können Sie mir bitte den Vertragsinhalt genauer angeben?

Wo genau haben Sie den Vertrag geschlossen? Hotel? Veranstaltung?

Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vertrag im hotel allerdings mit einem vermittlungspartner des hotels

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Und worum geht es in diesem Vertrag?

Um ein time-sharing-objekt?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es geht um sechs s. g. Reisecertificate die man als buchungen verwenden kann

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Soweit das Geschäft im Hotel abgeschlossen wurde (zum Beispiel im Rahmen einer Freizeitveranstaltung) können Sie den Vertrag binnen einer Frst von 2 Wochen widerrufen.

Der Widerruf hat zur Folge, dass der Vertrag von Anfang an unwirksam wird und somit der Gegner keinen Anspruch auf Zahlung des vereinbarten Kaufpreises hat.

Dieser Regelung gilt auch für Spanien unter Zugrundelegung der Richtlinie RICHTLINIE 2008/122/EG vom 14.01.2009.

Wenden sich sich daher sofort an den Vertragspartner und erklären Sie schriftlich den Widerruf des Vertrages.

(Ich widerrufe den am XY geschlossenen Vertrag mit der Vertragsnummer ABC).

Eine Begründung des Widerrufs brauchen Sie nioht vorzunehmen.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

habe ich Ihre Fragen beantwortet?

Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.


Ansonsten fragen Sie gerne nach!



Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Vertragsrecht