So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.

ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 5096
Erfahrung:  langjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Eine Blindenführhundschule sagte mir im Dezember 2012 schriftlich

Kundenfrage

Eine Blindenführhundschule sagte mir im Dezember 2012 schriftlich die Ausbildung eines assistenzhundes zu und schickte mir Fotos und Name des Hundes,Kstenvoranschlag über knapp 19000,--Euro,ich betonte daß mein Sponsor bis zu 20000,--Euro übernimmt,und dann wurde der Hund von einer Trainerin,die mich 2xkontaktierte,ausgebildet.Am 10.4.rief mich der Betreiber der Schule an und sagte,der Hund sei fertig,die Trainerin komme am 23.4.mit ihm und schule ihn in 4 Tagen mit mir zusammen.
Ich erbat eine detaillierte Rechnung,und daraufhin machte die Schule einen Rückzieher.
Ich habe alles ander e abgesagt,kann nicht mehr schlafen,in fix und fertig,bin auch gesundheitlich auf den Hund angewiesen.Was kann ich tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie einen verbindlichen Vertrag mit der Hundeschule geschlossen haben, können Sie Lieferung des Hundes verlangen. Machen Sie Ihren Ansprcu schriftlich per Einschreiben geltend und setzen Sie eine Lieferfrist. Sofern Ihrem Begehren nicht nachgekommen wird, sollten Sie sich mit einem Anwalt zur Durchsetzung Ihres Anspruchs in Verbindung setzen.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie bitten, sofern kein weiterer Klärungsbedarf besteht, die Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Mit freundlichen Grüssen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ist der Vertrag auch verbindlich,wenn es keinen direketen Vertrag gibt,aber aus den Mails der Hundeschule und der Trainerin hervorgeht,daß der Hund für mich ausgebildet wird?
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

es muss nicht zwingend ein schriftlicher Vertrag vorliegen, da auch mündlich Verträge geschlossen werden können.

Ob ein Vertrag vorliegt hängt davon ab, was vereinbart wurde. Wenn eine Einigung über die wesentlichen Punkte erfolgte (Lieferung eines speziell nach Ihren Bedürfnissen ausgebildeten Hundes), ist von einem Vertragsschluss auszugehen. Ein solcher Vertrag ist von den Vertragsparteien zu erfüllen.


Mit freundlichen Grüssen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Gilt ein Vertrag auch als rechtsfähig,wenn der Ausbilder mir die Ausbildung des Hundes mit Fotos,Name,Kostenvoranschlag usw.in Mails und Anrufen deutlich signalisierte?
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wie schon ausgeführt, haben Sie sich über die Lieferung eines Hundes geeinigt. das Tier wurde Ihnen vorgestellt, Ihnen wurden die Kosten vorauskalkuliert und man stand über die Entwicklung der Ausbildung in ständigem Kontakt. Sie haben einen Vertrag geschlossen und Anspruch auf Lieferung des Hundes.

Mit freundlichen Grüssen
RA Grass
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

besteht weiterer Klärungsbedarf ? Ansonsten darf ich um Akzeptierung und Bewertung der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    254
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    254
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    101
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    152
    Seit 20 Jahren zugelassene Rechtsanwältin, zwei Fachanwaltstitel, Korrespondenzsprachen: Deutsch und Englisch
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    192
    Erfahrung in der Bearbeitung vertragsrechtlicher Mandate.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    93
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    82
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    38
    langjährige Berufserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Vertragsrecht