So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advopro.
Advopro
Advopro, Rechtsanwalt
Kategorie: Versicherungsrecht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Im Versicherungsrecht habe ich mehrere Mandate betreut.
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Versicherungsrecht hier ein
Advopro ist jetzt online.

Was soll ich machen wenn mein Auto geklaut ist und ich finde

Kundenfrage

Was soll ich machen wenn mein Auto geklaut ist und ich finde zuhause den zweiten Autoschlüssel nicht?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Versicherungsrecht
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,



vielen Dank für Ihre Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:



Bitte konkretisieren sie ihren Sachverhalt etwas genauer. Meinen Sie, dass es sich um ein gestohlenes Fahrzeug handelt oder wurde ihr Fahrzeug gestohlen?



Ich hoffe Ihre Nachfrage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Sonntagnachmittag und alles Gute!


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Mein auto würde gestollen gesternNacht

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,



vielen Dank für Ihre Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:


Das tut mir leid. Nun ist wichtig, dass sie sich richtig verhalten.


Sofern Sie eine Teilkaskoversicherung haben, ist ihr Fahrzeug gegen Diebstahl versichert.

 

In diesem Fall sollten sie schnellstmöglich eine Meldung zu ihrer Versicherung machen.

 

Gleichzeitig (also ebenfalls so schnell wie möglich), sollten Sie Strafanzeige erstatten und das Fahrzeug als gestohlen melden.



Ich hoffe Ihre Nachfrage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Sonntagnachmittag und alles Gute!



Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.


Sofern Sie noch Verständnisfragen haben dürfen Sie natürlich gerne nachfragen.




Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt


Advopro und weitere Experten für Versicherungsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das habe ich schon alles gemacht.Ich habe eine Volkaskoversicherung.

Nur ich weiß nicht wo ich mein zweiten Schlüssel habe ,ich kann
den einfach nicht finden.

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen Dank für den Nachtrag.

Das beruhigt mich, dass sie gut versichert sind. Prima.

Bei dem Schlüssel kann ich natürlich auch nur spekulieren.

Hier wäre interessant zu wissen, wann sie den Schlüssel das letzte Mal gesehen haben.

Theoretisch besteht ja auch die Möglichkeit, dass der Schlüssel entwendet worden ist (wahrscheinlich von einer nahe stehenden Person) und diese das Fahrzeug gestohlen hat.

Sofern sich das Fahrzeug wieder auffinden lassen sollte, sollten Sie bitte das Schloss austauschen.



Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

 


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.



Der Schlüssel kann ich nicht finden, ich habe überall gesucht. Erst jetzt
habe ich festgestellt dass der weg ist. Meine Frage: wenn das zweit Schlüssel
nicht auffindbar ist , kann die Versicherung Probleme machen mit schaden
Regulierung.



Experte:  Advopro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das wäre theoretisch möglich, ist aber eher unwahrscheinlich.

Dann müsste aber schon grobe Fahrlässigkeit vorliegen, damit dieses zu einem Leistungsauschluss führen kann (z.B. Schlüssel stecken lassen etc.).



Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Versicherungsrecht