So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Versicherungsrecht
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Versicherungsrecht hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

Ist eine Versicherung berechtigt den Orginal Erbschein zu verlangen,bevor

Kundenfrage

Ist eine Versicherung berechtigt den Orginal Erbschein zu verlangen,bevor er eine Geldauszahlung tätigt? Muss man den Schein aushändigen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Versicherungsrecht
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Ja, eine Kopie ist kein Beweis für die Erbfolge. In der Regel wird die Ausfertigung eingereicht. Sie können aber sich eine neue Ausfertigung vom Nachlassgericht erteilen lassen.

Dies übrigens nur, wenn der Versicherungsnehmer kein Bezugsrecht eingeräumt hat. Dann bedarf es keines Erbscheines.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um die Akzeptierung meiner Antwort.
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie Nachfragen?
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie keine Nachfragen haben, dann bitte ich Sie um Akzeptierung meiner Antwort.

Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Versicherungsrecht