So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Versicherungsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Versicherungsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Mein Mann hat am 16.8.11 eine Festanstellung angenommen, soll

Kundenfrage

Mein Mann hat am 16.8.11 eine Festanstellung angenommen, soll jetzt bei der AOK versichert werden, diese lehnt eine Versicherung ab . Wie sollen wir uns verhalten ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Versicherungsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin.

wann hat Ihr Mann Geburtstag ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
6.05.1955
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für die Ergänzung.

Nach § 6 SGB V ist Ihr Mann aufgrund seines Alters leider versicherungsfrei, sprich er kann nicht mehr gesetzlich versichert werden, auch wenn er eine sozialvesicherungspflichtige Tätigkeit aufgenommen hat.

Versicherungsfrei sind Personen, die nach Vollendung des 55. Lebensjahres versicherungspflichtig werden, sind versicherungsfrei, wenn sie in den letzten fünf Jahren vor Eintritt der Versicherungspflicht nicht gesetzlich versichert waren.

Hierneben liegen auch die Voraussetzungen für eine freiwillige Versicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung nach § 9 SGB V nicht vor.

Ihr Mann kann sich somit nur gesetzlich krankenversichern.

troesemeier und weitere Experten für Versicherungsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sorry. Es hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Es muss richtig heißen, dass Ihr Mann sich nur privat versichern kann.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja , hatte es so gelesen . Danke für Ihre Mühe, im Moment keine weiteren Fragen
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gerne geschehen.