So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Steinbrecher.
Steinbrecher
Steinbrecher, Mittlere Reife
Kategorie: Versicherungen
Zufriedene Kunden: 98
Erfahrung:  Versicherungsfachmann BWV
68787415
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Versicherungen hier ein
Steinbrecher ist jetzt online.

Ich bin hauptberuflich selbständig und war aber in den letzten

Kundenfrage

Ich bin hauptberuflich selbständig und war aber in den letzten Jahren immer in irgend einer Form noch Rentenversicherung (zunächst über eine Teilzeitstelle - Wochenarbeitszeit 9 Stunden und dann über einen Minijob mit freiwilliger Beitragszahlung).
Meine Frage ist, ob ich aus der gesetzlichen Rentenversicherung noch eine Ansprach auf die Erwerbsminderungsrente hätte, wenn ich weiterhin in irgend einer Form in der Rentenversicherung versichert bin.
Ich könnte jetzt nach der Beendigung von Elternzeit (in Teilzeit - bis Ende dieses Monats) wieder einen Minijob annehmen, bei dem ich dann auch wieder rentenversichert wäre.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Versicherungen
Experte:  Steinbrecher hat geantwortet vor 4 Jahren.

Kuespert-Partner : Sehr geehrter Herr Neumeier,
Kuespert-Partner : vielen Dank für Ihre Frage, gerne beantworte ich Ihnen diese Frage bestmöglichst.
Kuespert-Partner : Sie erhalten durch die Elternzeit (Kindererziehungszeiten) weiterhin Ihren Anspruch auf Erwerbsunfähigkeit aufrecht. Sie erhalten für ihr Kind Kinderziehungszeiten (die ersten 3 Jahre) und Kinderberücksichtuigungszeiten (bis zum 10. Lebensjahr).Diese Zeiten halten den Anspruch auf Erwerbsminderungsrente aufrecht.
Kuespert-Partner : Wichitg ist ebenfalls, dass Sie davor die letzten 5 Jahre mind. 36 Monate Rentenversicherungspflcihtig waren, laut Ihrer Schilderung waren Sie dies.
Kuespert-Partner : Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und würde mich über eine positive Bewertung (toller Service) freuen, denn nur so können wir den Service über Justanswer weiterhin anbieten,.
Kuespert-Partner : Ich wünsche Ihnen alles gute und einen guten Start in die Woche.
Kuespert-Partner : Mit freunlichen Grüßen
Kuespert-Partner : Matthias Steinbrecher