So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an janoschb.
janoschb
janoschb, Dipl. Betriebswirt
Kategorie: Versicherungen
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Dipl. Betriebswirt (FH)
67236599
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Versicherungen hier ein
janoschb ist jetzt online.

Mir wurde meine bisherige Rechtschutzversicherung nach 2-3

Kundenfrage

Mir wurde meine bisherige Rechtschutzversicherung nach 2-3 Beratungsgesprächen, die innerhalb eines Jahres stattfanden ohne Ankündigung gekündigt. Ich selbst habe in meinem Leben ansonsten noch nie ein Gerichtsverfahren gehabt, bei dem ich eine Rechtschutzversicherung in Anspruch genommen habe. Suche nun eine neue Rechtschutzversicherung für privaten Bereich, muß aber angeben, daß mir die Alt-Versicherung gekündigt hatte. Was kann ich in diesem Fall tun ? Gruß ***

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Versicherungen
Experte:  Markus Wintermair hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

so wie Sie den Fall schildern ist die Versicherung aufgrund der Schadenquote gekündigt worden. Es wird auch bei anderen Versicherern nicht ganz leicht neuen Versicherungsschutz zu finden. Aber es gibt natürlich Möglichkeiten. Bitte fordern Sie bei Ihrem alten Versicherer einen "Schadenspiegel" an, dort sind die Rechtsschutzfälle aufgelistet und der durch die Versicherung bezahlte Betrag. Mit diesem Schadenspiegel sollten Sie zu einem unabhängigen Makler gehen. Wenn er gut ist, wird er höchstwarscheinlich eine Versicherungsgesellschaft finden die Ihnen Versicherungsschutz bieten kann.
Wenn Sie es wünschen kann ich Ihnen bei dem Fall auch direkt weiterhelfen, rufen Sie mich dafür bitte unter 08205 220 an.

Ich hoffe ich konnte Ihre Fragen vollständig klären, falls Sie noch offene Fragen haben bitte nochmal melden.

Herzliche Grüße, Markus Wintermair
Experte:  janoschb hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag, gerne beantworte ich zuverlässig Ihre Fragen rund um das Thema Versicherung und Vorsorge!

Zunächst wäre es wichtig zu erfahren, welche Versicherung das war, da aktuell 2 oder 3 Gesellschaften ohne Grund Verträge aufgelöst haben.

Da Sie sich nichts zu schulden kommen haben lassen laut Ihrer Aussage steht einem Neuabschluß nichts im Weg. Am besten schnell eine neue raussuchen, dort anrufen, Fall schildern, alte Versicherungsdaten mitteilen (zur Überprüfung) und abschließen.

Das wars!

mfg

Jürgen Beisler

Ähnliche Fragen in der Kategorie Versicherungen