So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Wintermair.
Markus Wintermair
Markus Wintermair, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK)
Kategorie: Versicherungen
Zufriedene Kunden: 36
Erfahrung:  Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK)
60997401
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Versicherungen hier ein
Markus Wintermair ist jetzt online.

Hallo, habe meine Prisma Life Rentenversicherung gekündigt

Kundenfrage

Hallo,
habe meine Prisma Life Rentenversicherung gekündigt und nach regem Briefverkehr wegen der Kostenausgleichsvereinbarung, habe ich jetzt bescheid bekommen von nem Inkasso-Büro. Denn die Prismal Life besteht auf die Zahlung der Kostenausgleichsvereinbarung, obwohl ich von der Vermittlerin fehlberaten wurde. Was kann ich denn jetzt tun? Eine Rechtschutzversicherung habe ich nicht um mir einen Anwalt zu nehmen.
Vielen Dank XXXXX XXXXX

Mit freundlichem Gruss

Nicolle Paul
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Versicherungen
Experte:  Markus Wintermair hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

eventuell kann Ihnen der www.versicherungsombudsmann.de weiterhelfen.

Eine Umfangreiche rechtliche Beratung zu Ihrem Fall würde hier den Rahmen sprengen und kann naürlich nur persönlich erfolgen.

Ich hoffe Ich konnte Ihnen weiterhelfen,

wenn noch Fragen bestehen bitte nochmal melden


Mit freundlichen Grüßen

Markus Wintermair
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das mit dem Ombudsmann habe ich schon probiert,die können nicht tätig werden,da die Prisma Life nicht in dem Verein ist und somit kann der Ombudsmann dort nicht tätig werden. Was soll ich nun tun?
Experte:  Markus Wintermair hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Paul,

ich würde an Ihrer Stelle Kontakt mit dem Vermttler aufnehmen.
Ihm die Sache nochmal darlegen und Ihn bitten den Vertrag ducrch die Gesellschaft beenden zu lassen. Wenn Sie der Meinung sind das es sich um eine Falschberatung handelt können Sie sich beim Versicherungsombudsmann über den Vermittler beschwerden, dieser muss nicht Mitglied sein. In der Regel wird er um seinen guten Ruf in der Branche zu wahren dann einlenken.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen, bei weiteren Fragen bitte nochmal melden,


Herzliche Grüße Markus Wintermair