So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ralf Hauser.
Ralf Hauser
Ralf Hauser,
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 157
Erfahrung:  Inhaber at Hauser Rechtsanwaelte
100000371
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
Ralf Hauser ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage zum Verkehrsstrafrecht- 2006

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine Frage zum Verkehrsstrafrecht- im Jahre 2006 wurde der Führerschein entzogen , nachdem wegen 3 Trunkenheitsfahrten 2001/2/5 das angeordnete medizinische Gutachten nicht vorgelegt wurde. Dazu kam trotz Fahrverbot das Fahren 2005 und 2006. Zusätzlich sind im Strafregister 2 Straftaten 2008 (BTM) und 2009 eingetragen. Kurzum: die Wiedererlangung des Führerscheins ist vermutlich nicht mehr möglich? Nach Lektüre sind die 2 Vorstrafen bereits seit 2014 verjährt und die ursprgl. Fahrverbote auch nichtig, jedoch die psychologische Eignung wohl kaum gegeben - somit ist die Einholung eines positiven Gutachtens wohl zwingend, bzw. was wäre zu tun? Danke & Gruß

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank, ***** ***** sich an justanswer gewandt haben.

Trotz der Eintragungen ist eine Wiedererlangung möglich. Wenn aktuell keine Sperrzeit mehr gegeben ist, wovon ich nach Ihrer Schilderung ausgehe, dann bräuchten Sie „nur“ eine bestandene MPU. Dafür ist natürlich notwendig, dass Sie keine Betäubingsmittel mehr konsumieren.

Eine andere Möglichkeit ist, im Ausland z.B. Tschechien einen EU Führerschein zu erwerben. Allerdings müssen Sie dann dort auch zumindest vorübergehend Ihren Wohnsitz haben und es darf in Deutschland keine Sperrfrist mehr existieren, damit der Führerschein hier seine volle Anerkennung findet.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich immer über eine positive Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen. Nur in diesem Fall erhalte ich von dem Portalbetreiber justanswer meine Vergütung.

Beste Grüße

Ralf Hauser, LL.M.

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Ralf Hauser und 2 weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.