So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 26892
Erfahrung:  Tätigkeit für ein großes Unternehmen
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich bin LKW Fahrer und fahre einen LKW mit Schüttgut.

Beantwortete Frage:

ich bin LKW Fahrer und fahre einen LKW mit Schüttgut. Gestern ist mir während der Fahrt das zweite mal die Klappe aufgesprungen und ich habe Ladung unterwegs verloren die Polizei er hatte eine Menge Karte ausgestellt was innerhalb von 7 Tagen von ein Sachverständigengutachten als repariert Gutachten werden muss. Jetzt hat gestern mein Chef mich angerufen und gesagt ich solle heute weiterfahren. Wie verhält sich das ich habe natürlich Angst dass die Klappe immer wieder während der Fahrt aus springt und ich dadurch Unbeteiligte verletzen könnte durch die verlorene Ladung Punkt darf ich jetzt überhaupt noch mit dem LKW fahren wenn ich eine Mängelkarte habe wo ich nach sieben Tagen nachweisen muss dass es repariert ist oder darf ich trotz Mängelkarte weiter das Fahrzeug im Straßenverkehr bewegen. Wie sollte ich mich jetzt am besten verhalten

Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Grundsätzlich hat Ihnen die Polizei die Weiterfahrt nicht untersagt. Sie dürfen daher an sich den LKW weiter führen. Wenn Sie und Ihr Chef aber Kenntnis vom Defekt an der Klappe haben, Sie in Kenntnis dieses Defekts weiterfahren und es sich dann ein Unfall ereignet, dann besteht die akute Gefahr, dass Sie sich hier strafbar machen (fahrlässige Körperverletzung, Straßenverkehrsgefährdung und so weiter.

Wenn Sie also weiter mit dem LKW Ladung transportieren wollen, dann muss sicher gestellt sein, dass keine Ladung verloren gehen kann. Dies sollten Sie auch dem Chef mitteilen und darauf bestehen, dass das Fahrzeug zumindest provisorisch repariert wird.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Kann ich selber auch die Polizei anrufen denen meine Unsicherheit mitteilen und darum bitten dass diese die Weiterfahrt untersagen mit Ladung?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

als Arbeitnehmer haben Sie gegenüber Ihrem Arbeitgeber Verhaltenspflichten. Das bedeutet, bevor Sie sich an die Polizei wenden, sollten Sie Ihren Arbeitgeber auffordern das Fahrzeug in einen verkehrstüchtigen Zustand zu versetzen. Aus Nachweisgründen sollten Sie dies unter Verweis auf den Mangel dies schriftlich erledigen. Sollte dies nichts bringen, dann sollten Sie sich an die Polizei wenden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

RASchiessl und 2 weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.