So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 6568
Erfahrung:  mehrere Jahre Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Meine Mutter hat einen behinderten Ausweis mit einem g

Beantwortete Frage:

Meine Mutter hat einen behinderten Ausweis mit einem g darin.
wenn wir nun auf einem behinderten Parkplatz parken, wo der Parkplatz gebührenpflichtig ist,
müssen dann auch gehbehinderte parkgebühren bezahlen, oder sind sie von den parkgebühren befreit?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Wenn Ihre Mutter über einen sog. blauen Parkausweis hat, ist sie berechtigt, sowohl an Parkuhren als auch bei Parkscheinautomaten ohne Gebühr und ohne zeitliche Begrenzung zu parken. Ohnen diesen blauen Parkausweis ist das Parken jedoch gebührenpflichtig.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.