So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 3395
Erfahrung:  Langjährig tätig als Rechtsanwalt im Bereich Verkehrsrecht
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

hallo ich habe ein etwas größeres problem umd weiß jetz nicht

Kundenfrage

hallo ich habe ein etwas größeres problem umd weiß jetz nicht so recht weiter.
ich soll bis zum 21.1.15 meinen Führerschein abgeben. Nicht wegen drogen oder alcohol,sondern wegen §2a abs.2nr.3 stvg. also ich hatte meinen führerschein noch auf probe,bekomm ich ihn irgendwie wider oder is er für immer weg?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie können den Führerschein wieder bekommen. Hierzu müssen Sie die Auflagen der Fahrerlaubnisbehörde erfüllen, wie z.B. die Teilnahme an einer verkehrspsychologischen Beratung.

Sie sollten bei der Fahrerlaubnisbehörde erfragen, welche Voraussetzungen im einzelnen erfüllt sein müssen, damit Sie den Führerschein zurückerhalten.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verkehrsrecht