So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 16450
Erfahrung:  18 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe eine dicke Akte beim Strassenverkehrsamt

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe eine dicke Akte beim Strassenverkehrsamt und möchte eine komplette Kopie. Have ich darauf einen Rechtsanspruch. Am Telefon meinte die Sachbearbeiterin, ich können mir 10 Seiten raussuchen, die würde sie mir dann kopieren, komplett geben könne sie mir die Akte sowieso nicht da sei ein Schreiben des Staatsanwaltes drin das könne ich sowieso nicht sehen. Bisher dachte ich ich hätte das Recht auf Komplett-Einsicht. Wenn nicht, hat ein vo mir beauftragter Anwalt das Recht auf komplette Kopie? Was kostet mich das? Herzlichen Dank xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:

Der Betroffene selbst kann eine Akte nicht im Original einsehen.

Das kann nur ein von ihm beauftragter Anwalt, der dem Betroffenen die komplette Akte dann kopieren kann, sie mit ihm durchgehen kann aber sie ihm nicht selbständig überlassen darf, also ihm nicht mit nach Hause geben darf.

Sie als Betroffener dürfen sich nur einen Überblick verschaffen über de Akte, Zb Zeugenprotokolle, Beweismittel.

Die bekommt er dann in Kopie.



Der Anwalt kostet Sie an Grundgebühr bis ca 100 Euro , dann Kopierkosten für die ersten 50 Seiten 50 Cent, ab da 15 Cent , Auslagen Aktenversendung 12 Euro, Auslagen Anwalt 20 Euro, Mehrwertsteuer 19 %



Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Bitte fragen Sie sehr gerne nach


wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung

danke


Die ganze Akte bekommt er nicht kopiert.


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

DAnke für Ihre aussagefähige Antwort. Der Nachsatz ist mir unklar.

 

"Die ganze Akte bekommt er nicht kopiert."

 

Bekommt auch mein Anwalt die Akte nur in Teilen? Er braucht sie doch ganz weil auch die " Geschichte" bei einem neuen ggf. wiederholten Tatbestand gewürdigt wird. Bitte erläutern Sie Ihre Aussage dann werde ich gerne positiv bewerten.

Danke

xxx

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

nein ich meinte den Betroffenen.

Der bekommt nicht die ganze Akte kopiert, sondern nur bestimmte Ausschnitte aus der Akte.

Der Anwalt bekommt die Akte ganz und im Original, nicht in Teilen.

Er braucht sie ganz und auch im Original , da er ZB Anmerkungen, die darin gemacht wurden, lesen können muss





Wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung

danke
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hilfreich und auf den Punkt, danke!

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr gerne




Bitte noch kurz bewerten, danke
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,



ich bitte höflich um Mitteilung, was einer positiven Bewertung entgegensteht


vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verkehrsrecht