So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 99
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, mir wurde der Führerschein vor ca. 1 1/2 Jahren entzogen

Kundenfrage

Hallo,

mir wurde der Führerschein vor ca. 1 1/2 Jahren entzogen wegen Medikamenten. Dabei sollte ich eine Amstrechtliche Untersuchungen machen ob ich damit fahren kann, die ich auch bestanden habe. Nun hat das Verkehrsamt entschieden, dass ich eine MPU machen sollen, was ich nicht einsehe, da mir der Führerschein wegen Drogen noch Alkohol entzogen wurde. Nun möchte ich dagegen angehen. Frage ist jetzt, wie groß die Chance ist, dass ich damit durchkomme so dass ich keine MPU machen muss ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

können Sie bitte mitteilen, was genau die amtsärztliche Untersuchung aussagt ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass