So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an recht_so.
recht_so
recht_so, Sonstiges
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 21364
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
recht_so ist jetzt online.

Ist es erlaubt in einem Wohngebiet vor dem Haus Schweißarbeiten

Kundenfrage

Ist es erlaubt in einem Wohngebiet vor dem Haus Schweißarbeiten durchzuführen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  recht_so hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Schweoßarbeiten in einem reinen Wohngebiet vor dem Haus wären rechtlich nicht zulässig.

Schweißarbeiten - soweit diese gewerblich erfolgen - sind (abgesehen von einigen Ausnahmen in Mischgebieten) allenfalls im Gewerbegebiet zulässig - nicht aber im Wohngebiet. Es liegt somit ein Verstoß gegen bauordnungsrechtliche Vorschriften vor. Der Verstoß kann dem Bauaufsichtsamt angezeigt werden.

Zudem dürfte in Anbetracht der regelmäßigen erheblichen Lärmentfaltung auch ein Verstoß gegen die dem Nachbarschutz dienenden Lärmrichtwerte der TA Lärm gegeben sein. Für den Verstoß wäre das Ordnungsamt der richtige Ansprechpartner.



Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  recht_so hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Schweoßarbeiten in einem reinen Wohngebiet vor dem Haus wären rechtlich nicht zulässig.

Schweißarbeiten - soweit diese gewerblich erfolgen - sind (abgesehen von einigen Ausnahmen in Mischgebieten) allenfalls im Gewerbegebiet zulässig - nicht aber im Wohngebiet. Es liegt somit ein Verstoß gegen bauordnungsrechtliche Vorschriften vor. Der Verstoß kann dem Bauaufsichtsamt angezeigt werden.

Zudem dürfte in Anbetracht der regelmäßigen erheblichen Lärmentfaltung auch ein Verstoß gegen die dem Nachbarschutz dienenden Lärmrichtwerte der TA Lärm gegeben sein. Für den Verstoß wäre das Ordnungsamt der richtige Ansprechpartner.



Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  recht_so hat geantwortet vor 4 Jahren.
Seien Sie so freundlich, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Sie können nach Abgabe einer positiven Bewertung selbstverständlich jederzeit kostenfrei Nachfragen stellen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verkehrsrecht