So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an recht_so.
recht_so
recht_so, Sonstiges
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 21829
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
recht_so ist jetzt online.

Hallo, folgender Sachverhalt: ist es richtig, dass ein

Kundenfrage

Hallo,
folgender Sachverhalt:

ist es richtig, dass ein rumänisches Transportunternehmen (Expresszustelldienst-Sprinter) nur drei Tage in Deutschland fahren darf.

Danke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  recht_so hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Innerhalb der Europäischen Union sind derartige Transportfahrten teilweise eingeschränkt.

 

Seit Oktober 2009 ist die Kabotage innerhalb der EU auf drei Kabotage-Fahrten in siebenTagen.

  • innerhalb des Mitgliedsstaates, in welchem der ursprüngliche Transport entladen wurde, oder
  • auf je eine Fahrt in einem Transitland begrenzt. (vgl. Art.8 Abs.2 VO(EG) 1072/2009)

In Deutschland gilt eine Begrenzung auf drei Fahrten innerhalb von sieben Tagen seit dem 14. Mai 2008.

 

Rechtsgrundlage ist die Verordnung über den grenzüberschreitenden Güterverkehr und den Kabotageverkehr.

 

 

 

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt


Experte:  recht_so hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Innerhalb der Europäischen Union sind derartige Transportfahrten teilweise eingeschränkt.

 

Seit Oktober 2009 ist die Kabotage innerhalb der EU auf drei Kabotage-Fahrten in siebenTagen.

  • innerhalb des Mitgliedsstaates, in welchem der ursprüngliche Transport entladen wurde, oder
  • auf je eine Fahrt in einem Transitland begrenzt. (vgl. Art.8 Abs.2 VO(EG) 1072/2009)

In Deutschland gilt eine Begrenzung auf drei Fahrten innerhalb von sieben Tagen seit dem 14. Mai 2008.

 

Rechtsgrundlage ist die Verordnung über den grenzüberschreitenden Güterverkehr und den Kabotageverkehr.

 

 

 

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  recht_so hat geantwortet vor 4 Jahren.
Seien Sie so freundlich, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Sie können nach Abgabe einer positiven Bewertung selbstverständlich jederzeit kostenfrei Nachfragen stellen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  recht_so hat geantwortet vor 4 Jahren.
Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".


Geben Sie bitte kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  recht_so hat geantwortet vor 4 Jahren.
Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verkehrsrecht